Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.210 Weiterbildungskursen von 706 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Fernstudienkurs Grundlagen inklusiver Pädagogik

Inhalt

Kursbeschreibung:

Auf der Grundlage aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse vermittelt der berufsbegleitende Fernstudienkurs ‘Didaktik und Inklusion' grundlegende und weiterführende Kenntnisse zu den historischen aktuellen Entwicklungen der Inklusionsdebatte sowie zu den didaktischen und diagnostischen Grundlagen und Konzepten von Inklusion im schulischen Alltag.
Als Absolvent des Certificate of Advanced Studies 'Grundlagen inklusiver Pädagogik' (CAS) verfügen Sie über ein reflektiertes Bewusstsein der anthropologischen Grundlagen von Inklusion und können theoriebasiert Faktoren für ein Gelingen inklusiver Bildung beschreiben. Sie kennen unterschiedliche Instrumente zur Einschätzung inklusiver Bildungsarbeit, können damit gewonnene Ergebnisse bewerten und entwicklungsfördernde Maßnahmen entwickeln und die eigene Unterrichtspraxis anhand didaktischer Kriterien reflektieren.

Kursinhalte:

Der Fernstudienkurs umfasst insgesamt 3 Module. Die Module umfassen folgende Themenbereiche:

Modul: Menschenbild ? Anthropologische Grundlagen: Biologische Unbestimmtheit als anthropologische Grundlage, Relationalität als Wesen des Menschen, Dialektik von Individualisierung und Vergesellschaftung
Modul: Inklusive Pädagogik: Begriff und Gegenstand, Fortdauernde Facetten von Exklusion, Allgemeine Pädagogik
Modul: Modelle und Konzepte der Gestaltung von Inklusion: Theorie von gelingendem inklusiven Unterricht, methodische Konzepte, Schulkultur

Zulassungsvoraussetzungen: Es bestehen keine formalen Zulassungsbeschränkungen.

Kursbeginn: Jährlich zum Wintersemester, Anmeldeschluss: 15. September

Unterrichtsart
Fernstudium i

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren