Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26.093 Weiterbildungskursen von 672 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Intensivseminar Personalentwicklung ISPE Mainz

Inhalt

Im Intensivseminar Personalentwicklung erfahren Sie, welche Instrumente und Maßnahmen der Personalentwicklung in der heutigen Zeit ein „must have“ sind und welche Trends in der PE zu er­kennen sind. Verschaffen Sie sich an insgesamt 4 halben Tagen einen guten Über­blick und planen Sie Ihre nächsten Schritte zur Gestaltung der Personal­ent­wicklung in Ihrer Orga­nisation!

Das Seminar bereitet Sie wissen­schaft­lich fundiert, methodisch aktuell und inhalt­lich um­fassend auf die professionelle Wahr­nehmung von Fach- und Führungs­aufgaben im Bereich der Personal­entwicklung vor.

PROGRAMM

  • Grundlagen und Rahmenbedingungen der Personalentwicklung
  • Organisation und Qualifikation als Voraussetzung erfolgreicher PE
  • Die Reifegradbestimmung des Unternehmens/der Verwaltung und der PE als Analyseinstrument
  • Gestaltungsbereiche der PE (Bildung / Förderung / Organisationsentwicklung)
  • Methodische Absicherung der PE im Funktionszyklus
  • Entwicklungstendenzen: Quo vadis Personalentwicklung

ONLINE-TEILNAHME

Das ISPE ist als Online-Live-Schulung konzipiert. Sie nehmen bequem online an den Veranstaltungen teil. Von zu Hause, aus dem Büro, aus dem Hotel, aus dem Urlaubsort!
Sie erhalten von uns einen Microsoft-Teams Link und treffen die weiteren Seminarteilnehmer:innen im virtuellen Seminarraum.

ADRESSATEN

  • Fach- und Führungskräfte der Personalentwicklung, die ihre Handlungskompetenz aktualisieren möchten.
  • Einsteiger und Umsteiger in die Personalentwicklung, die sich einen soliden Überblick verschaffen möchten.
Sonstiges Merkmal
rollstuhlgerecht

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren