Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22204 Weiterbildungskursen von 801 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Einführung in die Behandlung der Umsatzsteuer bei grenzüberschreitenden Lieferungen

Inhalt

Grundlagen
Begriffe wie\'Leistungen\',\'Lieferungen\',\'Lieferort\',\'Inland\',\'Ausland\', Gemeinschaftsgebiet\',\'Drittländer\',\'Verbringen\',\'Ausfuhr\', Zuordnung des Warentransports zu einer Lieferung, Unterscheidung\'bewegte\' und\'ruhende\' Lieferung, Ortsbestimmung der Lieferung, Steuerbarkeit von Lieferungen, Systematik der Umsätze, AktuelleÄnderungen von Rechtsnormen und Entwicklungstendenzen

LIEFERUNGEN innerhalb der EU und in Drittländer
Innergemeinschaftliche Lieferungen, Nachweispflichten gegenüber dem Finanzamt, Verbringungsnachweise (u.a. Gelangensbestätigung)- Ausfuhrnachweise (ATLAS-Ausgangsvermerk) - MwSt.-Vorschriften in der EU- Umsatzsteueridentifikationsnummer und Prüfungsverfahren - Steuerbefreiungen- Steuerliche Auswirkung der Lieferung

Sonderfälle
Dreiecksgeschäfte- Reihengeschäfte - Lieferungen an verbundene Unternehmen bzw. Konsignationslager - Lieferungen an Privatpersonen - Besonderheiten im Versandhandel



Weitere Informationen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren