Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.706 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Train the Trainer (IHK)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Die Absolventen dieses Zertifikatslehrgangs sind dazu befähigt, Seminare und Trainings auf die jeweilige Zielgruppe und das Thema passgenau zu konzipieren. Sie erarbeiten fachliche Inhalte strukturiert und mit Einsatz professioneller Präsentationstechniken und können diese mit verschiedenen Methoden vermitteln.

Programm:

Erwachsenengerechtes Lehren und Lernen in der Weiterbildung

  • Besonderheiten des Lernens im Erwachsenenalter
    • Entwicklungslinien in beruflichen Lernprozessen
    • Handlungsorientiertes und ganzheitliches Lernen in der beruflichen Weiterbildung
    • Rolle und Selbstverständnis des Dozenten/Trainers
    • Wirkungsvolle Kommunikation in Lehr- und Lernprozessen
       Didaktik und Methodik im Trainings- und Unterrichtseinsatz
    • Neurodidaktische Erkenntnisse für Lernprozesse in der Weiterbildung
      • Didaktische Strukturen als Basis für erfolgreiches Lehren und Lernen
      • Elemente der didaktischen Reduktion
      • Der Trainer als Initiator/Aktive und passive Methoden
      • Präsentation und Moderation im Trainings- und Unterrichtseinsatz/Medien
      • Bedeutung von Sozialformen: Gruppenarbeit/Partnerarbeit/Einzelarbeit
      • AusgewählteÜbungen und Spiele für Trainings
      • Planungsstrukturen: Praktische Umsetzung eines Trainerleitfadens für Unterricht und Training
      Gruppenprozesse steuern
      • Arbeit mit Gruppen/Gruppenmerkmale/Lernklima
      • Gruppendynamik/Motivationsmöglichkeiten
      • Umgang mit schwierigen Situationen im Trainings- und Unterrichtsgeschehen
        Kommunikations- und Präsentationstechniken
      • Rhetorik und Sprache
      • Formulierungen
      • Sicheres Auftreten
      • Argumentation


      Weitere Informationen

      Abschluss: IHK-Zertifikat

      Termine

      Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

      ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
      30.03.20 - 23.06.20
      Mo. und Di.
      1199  Bahnhofstr. 101
      67059 Ludwigshafen am Rhein


      Veranstaltungsort: IHK Pfalz, Industrie- und Handelskammer für die Pfalz, Zentrum für Weiterbildung, Ludwigshafen
      Ansprechpartner: Martin Holaus
      Telefon: 0621/5904-1821
      Fax.: 0621/5904 1804
      Email: martin.holaus@pfalz.ihk24.de

      05.10.20 - 08.12.20
      Mo. und Di.
      s.o.
      1199  s.o.


      Veranstaltungsort: IHK Pfalz, Industrie- und Handelskammer für die Pfalz, Zentrum für Weiterbildung, Ludwigshafen
      Ansprechpartner: Martin Holaus
      Telefon: 0621/5904-1821
      Fax.: 0621/5904 1804
      Email: martin.holaus@pfalz.ihk24.de

      Corona: Angebote von Weiterbildungen!

      Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

      Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

      Frei für Bildung

      Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

      Zur Bildungsfreistellung

      Für Unternehmen

      Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

      Mehr erfahren

      Über uns

      Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

      Mehr erfahren