Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.433 Weiterbildungskursen von 668 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt / Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)

Inhalt

Ziel: Erwerb praxisorientierter Kenntnisse, die zur Wahrnehmung qualifizierter und verantwortungsvoller Sachaufgaben im mittleren Management einschließlich der Führung von Mitarbeitern befähigen.
Berufsbegleitende Maßnahme mit Präsenzunterricht. Folgende Lerninhalte werden vermittelt:

Zulassungsvoraussetzungen:
1. Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf oder
2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
4. eine mindestens dreijährige Berufspraxis im kaufmännischen Bereich.

Lehrgangsinhalte:
1. Teil: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
Volks- und Betriebswirtschaft
Rechnungswesen
Recht und Steuern
Unternehmensführung

2. Teil: Handlungsspezifische Qualifikationen
Betriebliches Management
Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
Logistik
Marketing und Vertrieb
Führung und Zusammenarbeit

Nach der letzten schriftlichen Prüfung findet die mündliche Prüfung nach Rücksprache mit der IHK statt.

Prüfung und Zertifikat: Abschlussprüfung vor der IHK Wiesbaden/IHK Rheinhessen zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt (Bachelor CCI)

Abschluss
Fachwirt/in - Wirtschaft (Bundesweit einheitlich geregelt, PrüfO vom 09.12.19) i
Förderungsart
BAföG (Aufstieg) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz) i
Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
rollstuhlgerecht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
07.09.24 - 08.11.25 Beginnt halbjährlich 18:00 - 21:00 Uhr AbendsB Bildungsfreistellung
Mi. und Sa.
3990 
75% Ermäßigung durch Aufstiegs-BAföG zzgl. Aufstiegsprämie € 1000,00 nach erfolgreichem Abschluss
Hechtsheimerstr. 31
55131 Mainz

max. 20 Teilnehmer

https:/­/­www.­bsfortbildung.­de/­kurse/­wirts.­.­

Aufstiegs-BAföG 75 % der Kosten sparen
Aufstiegsprämie (Euro 1000,00)zusätzlich nach erfolgreichem Abschluss

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren