Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.707 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Weiterbildungsstudium Diversity Management WSDM

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

""ONLINE-STUDIUM!!""

Nach Abschluss des Weiterbildungsstudiums Diversity Management WSDM sind Sie als geprüfte/geprüfter Diversity Manager/-in in der Lage,

• Diversity Maßnahmen professionell zu gestalten.

• die Handlungsfelder des Diversity Management bedarfsgerecht auszuwählen und unternehmensbezogen auszugestalten.

• effektive und effiziente Maßnahmen des Diversity Management zu planen, umzusetzen und zu evaluieren.

• Diversity Management mit den Aktivitäten der Unternehmensführung und der Personalwirtschaft, insbesondere der PE, zu verzahnen.

• Begeisterung für Diversity Management zu erzeugen, Promotoren zu mobilisieren und Diversity aktiv zu vermarkten.

• ein Gesamtkonzept Diversity Management mit flexiblen Zielen, Inhalten und Instrumenten zu erarbeiten und einzuführen

Das WSDM ist in sechs Module unterteilt:

Modul 1 – DiM Grundlagen

Modul 2 – DiM Handlungsfelder

Modul 3 – DiM Handlungsfelder

Modul 4 – DiM Design, Struktur und Prozess

Modul 5 – DiM Praxis, Vermarktung und Erfolgssicherung

Modul 6 – Praxisworkshop, DiM Projektpräsentationen + Zertifikatsübergabe

DiM-Networking und Benchmarking
DiM Networking: Aufbau leistungsfähiger Kooperationen zu Wissenschaft und Praxis
DiM Bets Practice: Praxisvorträge erfolgreich implementierter Diversity Projekte

Die Inhalte werden methodisch abwechslungsreich mit Vorträgen, Diskussionen, Fallstudien, Gruppen- und Projektarbeiten gestaltet.

Die einzelnen Module finden in einem Abstand von ca. 4 Wochen jeweils mittwochs, donnerstags und freitags in der Zeit von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr per ""“Live Session via Internet”"" statt.

Das Weiterbildungsstudium Diversity Management WSDM richtet sich an folgende Adressaten:

Diversity Managerinnen und Manager, die ihre DiM-Kompetenz stärken möchten.

DiM-Referentinnen und Referenten, die sich für die Aufgaben des Diversity Management gezielt qualifizieren möchten.

DiM-Verantwortliche der Personalwirtschaft, insbesondere der Personal- und Organisationsentwicklung, die ihr Aufgabenportfolio um Diversity Management erweitern möchten.

Zertifikat
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss des WSDM ein Zertifikat der eo ipso personal- und organisationsberatung GmbH.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
25.11.20 - 30.04.21 Beginnt halbjährlich 13:30 - 17:30 Uhr Nachmittags
Mi., Do. und Fr.
3950 
Gonsenheimer Str. 56a
55126 Mainz

max. 15 Teilnehmer

Die einzelnen Module finden in einem Abstand von ca. 4 Wochen jeweils mittwochs, donnerstags und freitags in der Zeit von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr per “Live Session via Internet” statt.

https:/­/­eoipso.­gmbh/­lehrgaenge/­wsdm/­

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren