Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21108 Weiterbildungskursen von 823 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Weiterbildung/Nachqualifizierung zum Physiotherapeuten [Teilzeit]

Inhalt

Eine berufsbegleitende Teilzeit-Ausbildung für Masseure/innen und med. Bademeister/innen mit weniger als 5 Jahren Berufserfahrung.

Die praktische Ausbildung am Patienten findet von Montag bis Freitag in Vertragskrankenhäusern statt.

Ausbildungsbeginn: April und Oktober eines jeden Jahres.

Die Weiterbildungsmaßnahme ist durch DIN EN ISO 9001 und AZWV zugelassen.

Sonstiges Merkmal
Nachqualifizierung i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
12.10.18 - 20.04.20 Beginnt halbjährlich 18:00 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Fr., Sa. und So.
8615
Maximilianstr. 20
67433 Neustadt an der Weinstraße

max. 25 Teilnehmer

Unterricht: Freitag 18.00 – 21.10 Uhr, Samstag 08.30 – 17.00 Uhr, Sonntag 08.30 – 15.20 Uhr

12.04.19 - 09.10.20 Beginnt halbjährlich 18:00 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Fr., Sa. und So.
s.o.
8615
s.o.

max. 25 Teilnehmer

Unterricht: Freitag 18.00 – 21.10 Uhr, Samstag 08.30 – 17.00 Uhr, Sonntag 08.30 – 15.20 Uhr

11.10.19 - 09.04.21 Beginnt halbjährlich 18:00 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Fr., Sa. und So.
s.o.
8615
s.o.

max. 25 Teilnehmer

Unterricht: Freitag 18.00 – 21.10 Uhr, Samstag 08.30 – 17.00 Uhr, Sonntag 08.30 – 15.20 Uhr

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren