Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.707 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Master - Schulmanagement

Inhalt

Neue Aufgaben in der Schulleitung erfolgreich meistern
Durch gesellschaftliche und politische Veränderungen wachsen die Herausforderungen im Schulbereich und stellen Schulleiter vor neue Aufgaben. Dazu zählt die veränderte Rolle vom Pädagogen und der Schulverwaltung hin zum Organisationsmanager als aktiver Initiator von Schulentwicklungsprozessen mit weitreichenden neuen Kompetenzen.

Zielgruppe
Der zweijährige, akkreditierte Master-Fernstudiengang ?Schulmanagement? richtet sich an Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung im schulischen Bereich. Insbesondere wendet sich dieses Studium an Personen, die bereits in der Schulleitung tätig sind sowie an Lehrer und pädagogisches Personal, die eine Funktionsstelle an einer Schule, Schulverwaltung oder einer anderen Bildungsinstitution anstreben.

Studieninhalte
Der Master-Fernstudiengang ?Schulmanagement? umfasst neun Studienmodule. Diese beinhalten unter anderem die Bereiche Lernen und Lernkultur(wandel), Leadership und Change Management, Bildungspolitik und Schulrecht, Unterrichtsqualität, Teamentwicklung und Kommunikation, Personalmanagement, Schulentwicklung, Bildungsforschung und Qualitätsmanagement.

Weitere Informationen sowie eine detaillierte Beschreibung des Studiengangs finden Sie unter: https:/­/­www.­zfuw.­uni-kl.­de/­fernstudienga.­.­

Abschluss
Master of Arts (Studium) i
Unterrichtsart
Fernstudium i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt jährlich 790 
zzgl. eines Sozialbeitrages in Höhe von derzeit 102 Euro pro Semester. Das einmalige Entgelt für die Masterarbeit beträgt zurzeit 500 Euro.
Fernstudium
67653 Kaiserslautern

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren