Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26.370 Weiterbildungskursen von 767 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Ausbildung der Ausbilder ( ADA ) – Vorbereitungslehrgang

Inhalt

Der Vorbereitungslehrgang Ausbildung der Ausbilderinnen und Ausbilder (ADA) zielt als berufsbegleitende Qualifizierungsmaßnahme auf Kompetenz und Professionalität in der Planung und Gestaltung der betrieblichen Berufsausbildung ab und bereitet gezielt auf die Ausbilder-Eignungsprüfung der IHK vor.

Der Vorbereitungslehrgang ADA umfasst sieben Module erfolgreicher Planung, Gestaltung und Durchführung der Ausbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: - Modul 1: Die Grundlagen betrieblicher Ausbildung Ziele und Rahmenbedingungen erfolgreicher betrieblicher Ausbildung.

Modul 2: Die Planung der Ausbildung Bedarfs- und situationsgerechte Planung der betrieblichen Ausbildung
Modul 3: Die Auswahl und die Einführung von Auszubildenden Grundsätze und Verfahren professioneller Auswahl und Einführung neuer Mitarbeiter
Modul 4: Die Ausbildung am Arbeitsplatz Rahmenbedingungen und Durchführung der Ausbildung am Arbeitsplatz
Modul 5: Die Förderung von Auszubildenden Grundlagen und Instrumente zur Sicherstellung des Lernerfolges
Modul 6: Die Anleitung von Gruppen Methoden und Medien zur Ausbildung in der Gruppe
Modul 7: Das erfolgreiche Ausbildungsende Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Ausbildungsabschlussprüfungen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind nach Abschluß des Vorbereitungslehrgangs ADA in der Lage:

die Bedeutung der betrieblichen Ausbildung richtig zu beurteilen,
die betriebliche Ausbildung unter Beachtung gesetzlicher und unternehmensspezifischer Vorgaben selbständig zu planen,
eine methodisch abgesicherte Auswahl geeigneter Auszubildender vorzunehmen,
die Auszubildenden zu führen und zu betreuen,
die IHK-Prüfung erfolgreich abzulegen.
Der Vorbereitungslehrgang ADA ist modular aufgebaut und umfasst 7 Module.

Die sieben Module finden sowohl als Blockveranstaltung unter der Woche von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr (vgl. Terminplanung), als auch an fünf Samstagen in Folge ebenfalls in der Zeit von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr statt.

Es besteht die Möglichkeit Bildungsfreistellung (Bildungsurlaub) für die Lehrgänge in Mainz zu beantragen.

Zertifikat
AdA-Schein (Ausbildung der Ausbilder, nach BBiG, AEVO vom 21.09.2009) i
Förderungsart
Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Sonstiges Merkmal
Trainer/in - Train the Trainer i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 12 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
25.09.19 - 30.10.19 Beginnt monatlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
18:00 - 21:15 Uhr
AbendsB Bildungsfreistellung 499 Gonsenheimer Str. 56a
55126 Mainz
28.09.19 - 26.10.19 Beginnt monatlich
Sa.
08:30 - 16:00 Uhr
WE WochenendeB Bildungsfreistellung 499 s.o.
17.10.19 - 30.10.19 Beginnt monatlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 16:00 Uhr
GanztägigB Bildungsfreistellung 499 s.o.
02.11.19 - 30.11.19 Beginnt monatlich
Sa.
08:30 - 16:00 Uhr
WE WochenendeB Bildungsfreistellung 499 s.o.
14.11.19 - 29.11.19 Beginnt monatlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 16:00 Uhr
GanztägigB Bildungsfreistellung 499 s.o.
16.01.20 - 28.01.20 Beginnt monatlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 16:00 Uhr
GanztägigB Bildungsfreistellung
s.o.
499 s.o.
25.01.20 - 29.02.20 Beginnt monatlich
Sa.
08:30 - 16:00 Uhr
WE WochenendeB Bildungsfreistellung 499 s.o.
07.03.20 - 04.04.20 Beginnt monatlich
Sa.
08:30 - 16:00 Uhr
WE WochenendeB Bildungsfreistellung
s.o.
499 s.o.
12.03.20 - 24.03.20 Beginnt monatlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 16:00 Uhr
GanztägigB Bildungsfreistellung 499 s.o.
01.04.20 - 18.05.20 Beginnt monatlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
18:00 - 21:15 Uhr
AbendsB Bildungsfreistellung 499 s.o.
30.05.20 - 04.07.20 Beginnt monatlich
Sa.
08:30 - 16:00 Uhr
WE WochenendeB Bildungsfreistellung 499 s.o.
15.06.20 - 01.07.20 Beginnt monatlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 16:00 Uhr
GanztägigB Bildungsfreistellung 499 s.o.

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren