Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.771 Weiterbildungskursen von 670 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Holistische:r Darmtherapeut:in

Inhalt

Lehrgangsziel:
Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten um Klient:innen mit Darmbeschwerden ganzheitlich mit naturheilkundlichen Methoden zu beraten und ganzheitliche Empfehlungen für Darm- und holistische Gesundheit zu geben

Abschluss: institutsinterne Prüfung und Abschlussarbeit (Facharbeit)

Teilnahmevoraussetzungen:
Mindestaler 18 Jahre; technische Voraussetzung: PC oder mobiles Endgerät mit Internet-Zugang

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte:
Anatomie der Verdauungsorgane, Darmmikrobiom, Immunsystem, Säure-Basen-Haushalt, Mikronährstoffe, Makronährstoffe, Nieren, Vitamine, Klassischer Ayurveda, ayurvedische Lebens- und Ernährungsweise, diverse Darmerkrankungen und Syndrome (u. a. Reizdarm, SIBO, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, Darmkrebs, Depressionen, Neurodermitis, Fibromyalgie, Kinderdarmgesundheit, Auswertung von Stuhluntersuchungen, Coaching und Therapie in der Praxis, strategische Tools für die Selbständigkeit und Mindset, Stressmanagement

- Lehrgangsmaterial:

10 Online-Module (Lehrbriefe, Videos etc.)

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 15 Monate, gesamt 452 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 7 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • 10 Online-Module (Lehrbriefe, Videos etc.)

Begleitender Unterricht: Live-Online-Seminare im Umfang von 120 bis 160 Unterrichtsstunden: bis zu vier Live-Online Seminare (Q&A) pro Monat zu den Modulen (à 90 bis 120 Minuten); ab dem 6. Monat zusätzlich je zwei weitere Live-Sessions à 90 Minuten (gesamt 40 Unterrichtsstunden) incl. Ausarbeitung von Therapieplänen und Live-Calls zu Selbständigkeit und Mindset sowie insgesamt sechs Live-Experten-Webinare und Kleingruppenarbeit in Breakout-Sessions

  • Nah-Unterricht: 80 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 7443223

Holistische Darmtherapeuten/-innen dürfen keine Diagnosen stellen und keine Behandlungen im Sinne des Gesetzes §1 Abs. 1 & 2 HPG (Heilpraktikergesetz) durchführen.

Unterrichtsart
Fernunterricht i
Sonstiges Merkmal
Darmtherapeut/in [privatrechtlich]

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend Fernunterricht 7200 
3 Raten zu 2400 EUR
Fernunterricht

15 Monate

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren