Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.805 Weiterbildungskursen von 669 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Certificate in Dance Teaching - CDT (Ballet)

Inhalt

Lehrgangsziel:
Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten zur Ausübung der beruflichen Tätigkeit als Ballettpädagoge*in für den Unterricht in privaten Ballettstudios

Abschluss: institutsinternes Zertifikat

Teilnahmevoraussetzungen:
tänzerische Fähigkeiten mindestens auf dem Niveau der Prüfungsstufe Intermediate der Royal Academy of Dance, nachgewiesen entweder durch die bestandene Prüfung der Stufe Intermediate, einer höheren Stufe der Royal Academy of Dance oder durch einen gleichwertigen oder höheren Abschluss einer anderen Tanzausbildungs-Institution. Anstelle des schriftlichen Nachweises einer entsprechenden Qualifikation besteht die Möglichkeit einer Video-/DVD-Bewerbung; Technische Voraussetzungen: PC mit Internetzugang

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
Die Module des ersten Jahres müssen erfolgreich absolviert werden, um in das zweite Studienjahr wechseln zu dürfen. Alle vier Module müssen erfolgreich absolviert werden, um das CDT insgesamt erfolgreich abzuschließen.

Lehrgangsinhalte:
Die Entwicklungsphase * Lernmethoden erlernen * Sichere Arbeitsweise und professionelle Werte * Der tanzende Körper * Ballett und Unterricht * Grundlagen des Unterrichtens: Prinzipien und Praxis (Ballett) * Unterricht in der Praxis * Berufliche Weiterentwicklung und Laufbahnmanagement

- Lehrgangsmaterial:

4 Module, Lernmaterialien auf einer digitalen Lernplattform, Fremdkontrollaufgaben, praktische Aufgaben

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 22 Monate, gesamt 1135 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 12 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • 4 Module, Lernmaterialien auf einer digitalen Lernplattform, Fremdkontrollaufgaben, praktische Aufgaben

Begleitender Unterricht: 5 Tage online-Einführung im ersten Jahr, 2 Tage online-Einführung im zweiten Jahr |5 Präsenztage vor Ort (40 UStd.) - in der Regel an den Standorten Berlin oder München | 45 Stunden vor Ort - Mentorenbetreuung plus Feedback | 4 x 2 Stunden Online-Gruppentutorial | 4 x 2 Stunden Online-individuell - Tutoren/PTS-Betreuung

  • Nah-Unterricht: 90 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 7441223

Im zweiten Jahr ist ein Praktikum von 30 Wochen vorgesehen. Die Kosten für die praktischen Kurseinheiten sind nicht in der Lehrgangsgebühr enthalten. Zum Lehrgangspreis kommen ggf. Kosten für die Video-/DVD-Bewerbung, eine Registrierungsgebühr, näheres bitte beim Institut erfragen; Programmstart: Monat Januar

Unterrichtsart
Fernunterricht i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend Fernunterricht 7800 
8 Raten zu 975 EUR
Fernunterricht

22 Monate

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren