Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.909 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Master - Artifical Intelligence Applications in Mental Health

MSc Artifical Intelligence Applications in Mental Health

Inhalt

Lehrgangsziel:
Prüfung zum Master of Science (MSc) im Studiengang Artifical Intelligence & Mental Health

Abschluss: Master of Science (MSc)

Teilnahmevoraussetzungen:
Erststudium (Bachelor, Master, Diplom) oder mind. 6 Jahren Berufserfahrung sowie Aufnahmetest; gute Kenntnisse in der englischen Sprache; Technische Voraussetzungen: PC mit Internetzugang

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
siehe Studien- und Prüfungsordnung

Lehrgangsinhalte:
M01: Research Methods, Scientific Work and Introduction to Artificial Intelligence and Mental Health: Scientific work & APA 7 guidelines - Research methods - Introduction to AI and related concepts | M02: Psychopathology: Introduction to mental health - Overview of mental disorders - Culture-specific mental disorders | M03: Psychotherapeutic Treatment of Mental Disorders: Psychotherapeutic treatments - Ethics of psychotherapeutic treatment - Biological therapy approaches | M04: Artificial Intelligence Application in Mental Health: Diagnostics and therapies based on AI - Ethics of the use of AI in health care - Trends of the use of AI in health care | M05: Master's Dissertation: Academic and independent written elaboration of a self-chosen topic - Literature review

- Lehrgangsmaterial:

Online-Module (Lehrskripte, Online-Vorträge etc.)

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 12 Monate, gesamt 1754 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 34 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • Online-Module (Lehrskripte, Online-Vorträge etc.)

Begleitender Unterricht: 14 Online-Seminare á 2 Zeitstunden, fakultative Seminare werden angeboten

  • Nah-Unterricht: 38 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 1135323

Es handelt sich um einen Kooperationsstudiengang zwischen der Academic Institute for Higher Education GmbH (AIHE) und der University of East London (UEL). Nach Fertigstellung der Master-Arbeit erfolgt die Verleihung des Mastergrades durch die University of East London (UEL).

Abschluss
Master of Science (Studium) i
Unterrichtsart
Fernstudium i
Fernunterricht i
Sonstiges Merkmal
Unterrichtssprache ENGLISCH (Kursmerkmal)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend Fernunterricht 9793 
12 Raten zu 816 EUR
Fernunterricht

12 Monate

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren