Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26.025 Weiterbildungskursen von 672 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Master - Product Management - 120 ECTS

Product Management (M.A.) 120 ECTS

Inhalt

Lehrgangsziel:
Prüfung zum Master of Arts im Studiengang Product Management

Abschluss: Master of Arts (M.A.)

Teilnahmevoraussetzungen:
completed, undergraduate degree (worth 180 ECTS) with a focus on Product Management, Business Administration, Management, Innova tion Management, Entrepreneurship, Intrapreneurship or other related undergraduate business programs; the degree must be from a state or state-recognised higher education institution/university; final grade of at least "satisfactory" or equivalent; Englischkenntnisse auf mindestens B 2.2-Niveau; im Einzelnen siehe bitte Allgemeine Zulassungs- und Einschreibungsordnung der Hochschule

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
siehe bitte Prüfungsordnung der Hochschule

Lehrgangsinhalte:
Leadership, Product Discovery and Validation, International Marketing, Business Model Design, Pro-duct Delivery and Development, Advanced Research Methods, Managing Across Borders, Product Lifecycle Management, Sales and Pricing, Advanced Growth Hacking, Seminar: Current Issues in Pro-duct Management, Project: Customer Discovery and Product Delivery, Quality Management and Sustainability, Digital Analytics and Strategies;one elective from "Elective A" list: Agile, Social and Crea-tive Methods; Consumer Behavior and Brand Management; Digital Transformation and Product Ma-nagement, Digitalized Production, Entrepreneurship and Disruptive Innovation; one elective from "Electives B" list: Agile, Social and Creative Methods; Big Data Applications; Business Analyst; Consu-mer Behavior and BrandManagement; Content Creation and Storytelling; Data Science and Analytics; Digital Transformation and Product Management; Digitalized Production; E-Commerce; Entrepreneu-rship and Disruptive Innovation; Innovate and Change; Process Management with Scrum; Project Ma-nagement with Prince2; Salesforce Consultant Specialization; Social Media Models and Creation; Supply Chain Management; UI/UX Expert; Master Thesis & Colloquium

- Lehrgangsmaterial:

Pflicht- und Wahlpflichtmodule in englischer Sprache (Skripte, Vodcasts, Live-Tutorien etc.)

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 36 Monate, gesamt 3638 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 23,5 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • Pflicht- und Wahlpflichtmodule in englischer Sprache (Skripte, Vodcasts, Live-Tutorien etc.)

Begleitender Unterricht: nicht vorgesehen

  • Nah-Unterricht: 0 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 1157123

Bei einer Dauer von 24 Monaten entstehen Gesamtkosten in Höhe von 14.143,00 EURO (24 Raten à 556,00 EURO + 799,00 EURO Graduierungsgebühr). Bei einer Dauer von 48 Monaten entstehen Gesamtkosten in Höhe von 16.591,00 EURO (48 Raten à 329,00 EURO + 799,00 EURO Graduierungsgebühr). Die Graduierungsgebühr wird mit der Anmeldung zur Abschlussprüfung (Kolloquium) fällig.

Abschluss
Master of Arts (Studium) i
Unterrichtsart
Fernunterricht i
Fernstudium i
Sonstiges Merkmal
Unterrichtssprache ENGLISCH (Kursmerkmal)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend Fernunterricht 15811 
36 Raten zu 417 EUR, Prüfungskosten: 799 EUR
Fernunterricht

36 Monate

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren