Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.771 Weiterbildungskursen von 650 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Allrounderseminar (2 Tage)

Inhalt

Bei diesem Profiseminar werden zahlreiche Themen/Fachgebiete angesprochen, die einem Unternehmer oder Existenzgründer im Tagesgeschäft begegnen werden. Um einen Überblick zu liefern, ist dieses Online-Seminar besonders geeignet.

Dauer: 2x7 Stunden (inkl. Pausen)

Uhrzeit: 9-17 Uhr

Zielgruppe: Selbständige, Existenzgründer, Entscheidungsträger im Unternehmen

Preis: 2.380 EUR (brutto) / 2.000 EUR (netto)

Zusatzinfo: Begleitmaterial und Teilnahmezertifikat sind im Preis enthalten. Außerdem wird ein Nachfrageservice per Mail für einen Zeitraum von 3 Monaten nach Durchführung der Veranstaltung kostenfrei angeboten (keine Steuerberatung).

Inhalte u.a.:

   Grundlagen der allgemeinen BWL (Organisation, Zielsetzung u.a.)
   Grundlagen der Buchführungstechnik
   Auswertungen der Buchführung (z.B. BWA, SuSa)
   Grundlagen Personalwesen (einfache Abrechnung, inkl. Mini- und Midijobber)
   Grundlagen der Kostenrechnung als Mittel zur optimalen betrieblichen Zielerreichung
   Grundlagen der Bilanzierung (inkl. Bilanzvorbereitungsarbeiten)
   Auswerten von Bilanzen mit Hilfe von relevanten Kennziffern (Bilanzanalyse)
   Entscheidungsfindung (Kritische Anmerkungen)
   Grundlagen der Umsatzbesteuerung (inkl. Reverse Charge (Grundlagen))
   Grundlagen der Körperschaft-/Einkommensteuer (Überblick)
   Grundlagen der Gewerbesteuer (inkl. Berechnung eines Beispiels)
   Relevante Formulare
   Schlussbetrachtung
Unterrichtsart
E-Learning

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren