Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.407 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Psychische Erkrankungen besser verstehen

Inhalt

Inhalte:

  • Wie können psychische Störungen definiert werden? Gibt es eindeutige Grenzen zwischen normal und abnorm — gesund und krank?
  • Entstehungsmodelle und mögliche Ursachen psychischer Erkrankungen
  • Überblick über psychische Erkrankungen und ihre Prävalenz
  • Epidemiologie, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten psychischer Erkrankungen
  • Besondere Herausforderungen (z.B. Suizidalität, Wahnhafte Störungen, selbstverletzendes Verhalten) und ein möglicher Umgang damit
  • Weiterführende Hilfsangebote

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte in der Sozialen Arbeit, im Gesundheits- und Bildungswesen

Referentin: Prof.in Dr. rer. cur. Brigitte Anderl-Doliwa, Pflegewissenschaftlerin und Stiftungsprofessorin an der KH Mainz, Studium Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie, Pflegedirektorin Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie (AdöR) in Kaiserslautern

Förderungsart
Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
rollstuhlgerecht

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren