Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.760 Weiterbildungskursen von 650 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Der Outdoor Vitalparcours in Hardert

Inhalt

Fitness im Einklang mit der Natur

Der Wäller Vitalparcours zwischen Rengsdorf, Hardert und Bonefeld bietet mit seinen neuen Outdoorgeräten für jede*n die passenden Möglichkeiten. Egal ob Neueinsteiger*innen oder durchtrainierte "Bewegungsgurus", beim Vitalparcours kommt jede*r auf seine Kosten, lernt die verfügbaren Geräte kennen und weiß sie nach Kursende eigenverantwortlich zu nutzen.Jede Einheit beinhaltet ein Aufwärmprogramm, Kräftigungs- und Dehnübungen an den Geräten und zum Ausklang eine Achtsamkeitsübung im angrenzenden Wald. Ziel ist es, die Stationen, im Einklang mit den körperlichen Möglichkeiten bestmöglich zu nutzen. Gleichzeitig werden das Immunsystem und die Stressresilienz, durch die Bewegung und Entspannung in der Natur, gestärkt.Achtung: Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Bitte auf entsprechende Kleidung und stabile Turnschuhe achten. Bei Kälte/Nässe auch an Handschuhe denken, da die Griffe kühl und rutschig sein können. Ggf. ein Getränk mitbringen.Treffpunkt: Bei den Glascontainern am Ende der Hauptstraße (Mittelstraße) Richtung Rengsdorf. Koordinaten: 50.516252 / 7.510158Der erste Kursabend dauert wegen einer Einführung in den Parcours bis 20:00 Uhr. Die drei Folgetermine sind jeweils von 18:00-19:00 Uhr.

4 Termin(e)

Mittwoch, 18:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
08.05.24 - 29.05.24 18:00 Uhr
Mi.
22  Mittelstraße
56579 Hardert
Deutschland

Termine:
08.05.2024 von 18:00 bis 20:00 Uhr
15.05.2024 von 18:00 bis 19:00 Uhr
22.05.2024 von 18:00 bis 19:00 Uhr
29.05.2024 von 18:00 bis 19:00 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren