Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.652 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Komoot Grundlagenkurs - Navigationssoftware für Wandern und Radfahren

Inhalt

Mit mehr als 17 Millionen Nutzerinnen und Nutzern ist Komoot der größte Anbieter von Navigationssoftware für Wandern und Radfahren weltweit. Der Komoot-Grundlagenkurs richtet sich an alle Wanderer und Radfahrer, die ihre Wander- oder Fahrradstrecken zukünftig selbst planen, bestehende Planungen anderer Nutzer*innen übernehmen und sich auf den Strecken via Handy oder GPS-Tracker per Sprachansage und Karte navigieren lassen möchten. Komoot bietet nicht nur einen Tourenplaner, eine Navigations-App und ein Tourenverzeichnis, sondern auch die Plattform für eine Online-Community, auf der Routen und Highlights bewertet und kommentiert werden können. Dabei ist die Nutzung von Komoot mit einer ausgewählten Region kostenlos.Beim Komoot-Grundlagenkurs werden bei den ersten beiden Termine folgende Kursinhalte vermittelt:Grundlagen zur Kartenkunde und zur NavigationTourenplanung mit Komoot via Handy und PCTouren anderer Nutzer und Anbieter suchen und importieren  Navigation der Touren mit dem Handy oder GPS-Trackerweitere Funktionen von KomootTipps und TricksFAQEin dritter Termin am Donnerstag, 21.03.2024, 18:30 - 20:30 Uhr, ist optional und wird zur Praxiserprobung genutzt.Es ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung, wenn Sie ein Smartphone mit der installierten komoot App zum Kurs mitbringen.

2 Termin(e)

Donnerstag, 18:30 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
07.03.24 - 14.03.24 18:30 - 20:30 Uhr Abends
Do.
12  Schulstraße 1
56579 Rengsdorf
Deutschland

Termine:
07.03.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
14.03.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren