Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.544 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Honigwein zum Selbermachen (Online-Selbstlernkurs plus Webinar)

Inhalt

Lernen Sie die Geheimnisse der Met- und Honigweinherstellung kennen! Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Imkerei und Weinherstellung. Während des Kurses wird der Imkermeister Rober Löffler Sie durch diesen spannenden Prozess führen. Ganz gleich, ob Sie ein erfahrener Hobby-Brauer oder ein Neuling in diesem Bereich sind, dieses Webinar bietet Ihnen wertvolles Wissen und praktische Tipps für die Herstellung von köstlichem Met und Honigwein. Lassen Sie uns gemeinsam die Kunst des Brauens entdecken und unsere Leidenschaft für diese traditionelle Handwerkskunst teilen. Willkommen zu einem einzigartigen Erlebnis in der Welt des Met und Honigweins!Unser Programm umfasst: Die Wahl erstklassiger Rohstoffe: Honig, Wasser und GärhefeDen raffinierten Metmost-AnsatzDen faszinierenden VergärungsprozessKlärung, Filtration und das kunstvolle Nachsüßen des MostesInnovative Techniken für haltbare FlaschenabfüllungenEinblicke in Verpackungs- und WeinverordnungenPräzise AlkoholbestimmungIhre Kontaktdaten werden an die Kursleitung weitergeleitet. Sie erhalten im Anschluss vom Dozenten alle erforderlichen Zugangsdaten.

1 Termin(e)

Mittwoch, 20:30 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
04.12.24 20:30 - 22:00 Uhr Abends
Mi.
30  Online

Termine:
04.12.2024 von 20:30 bis 22:00 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren