Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.481 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Spanisch A1-b (mit Online-Anteil)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

für Anfänger*innen

Sie wollten schon immer Spanisch lernen - jetzt können Sie einen Spanisch Anfänger-Kurses der Kvhs Neuwied besuchen. Spanisch ist eine der meist gesprochenen Sprachen auf der Welt, die Ihnen viele Türen öffnet. Sie lernen Vokabeln unterschiedlicher Lebensbereiche und grammatikalische Grundstrukturen, um sich mit Ihren Spanischen Freunden oder bei Ihrer nächsten Reise nach Spanien zu verständigen. Mit der vhs.cloud, die Lernplattform der Volkshochschulen, wird unser Kurs ergänzt.Die Dozentin stellt zahlreiche Materialien, interaktive Übungen, interessante und aktuelle Lektüre, vielfältige Aufgaben, unterhaltsame Videos und Weblinks zur Verfügung. Lehrwerk wird im Kurs festgelegt.Bitte machen Sie den Sprachentest auf der Homepage der Kvhs, um Ihr Sprachniveau zu ermitteln.

12 Termin(e)

Montag, 19:30 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19.02.24 - 27.05.24 19:30 - 21:00 Uhr Abends
Mo.
120  Martinusstraße
53545 Linz am Rhein
Deutschland

Termine:
19.02.2024 von 19:30 bis 21:00 Uhr
26.02.2024 von 19:30 bis 21:00 Uhr
04.03.2024 von 19:30 bis 21:00 Uhr
11.03.2024 von 19:30 bis 21:00 Uhr
20.05.2024 von 19:30 bis 21:00 Uhr
27.05.2024 von 19:30 bis 21:00 Uhr
08.04.2024 von 19:30 bis 21:00 Uhr
15.04.2024 von 19:30 bis 21:00 Uhr
22.04.2024 von 19:30 bis 21:00 Uhr
29.04.2024 von 19:30 bis 21:00 Uhr
06.05.2024 von 19:30 bis 21:00 Uhr
13.05.2024 von 19:30 bis 21:00 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren