Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.652 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Sind Sie Vermieter? Wie Sie Mietnomaden vermeiden mit der Einfach-Sicher-Vermieten-Formel

Inhalt

?Sind Sie Vermieter? Mietnomaden vermeiden mit der Einfach-Sicher-Vermieten-Formel?

Dieses Seminar richtet sich an Vermieter, die sichere und entspannte Mieter haben wollen, statt Streß, Mietausfall oder Gerichtstermine! Laut einer Umfrage der größten Immobilienplattform Deutschlands hatten 52% der
Befragten schon einmal schlechte Erfahrungen mit Mietnomaden. Der Schaden lag zwischen 1000 und 5000, in der Spitze bei 25000,00 Euro. ?Wie kann ich mich also vor Mietnomaden langfristig schützen?? Der Dozent Ralf Schütt hatte selbst schon viele ?schlaflose Nächte? aber noch nie eine Mietnomade. Er gibt hier seine Praxistipps aus mehr als 27 Jahren Vermietungserfahrung weiter. Worauf sollten Vermieter bei einem neuen Mieter am meisten achten? Einkommensnachweise, Bonitätsauskunft oder persönlicher Eindruck? Überschlagen Sie einmal, wieviel Sie falsche Mieter bisher gekostet haben: Mietausfall, Anwalt, Handwerker? Am Ende des Seminars kennen Sie die Werkzeuge und wissen, wie Sie diese in der richtigen Reihenfolge einsetzen. Sie können endlich wieder ?ruhig schlafen?!

Dozent: Ralf Schütt

1 Termin(e)

Montag, 19:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
25.03.24 19:00 - 21:15 Uhr Abends
Mo.
19  Online
Deutschland

Termine:
25.03.2024 von 19:00 bis 21:15 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren