Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.564 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Krank und nun? Von der ersten Krankmeldung bis zur Rente

Inhalt

Eine plötzliche und unerwartete Erkrankung stellt Viele vor große Herausforderungen. Neben der Sorge um die Gesundheit kommen noch finanzielle Belastungen hinzu und man gerät sehr schnell in die Maschinerie der Sozialversicherungsträger. Die Referentin zeigt Ihnen und Ihren Angehörigen den Weg von der ersten Krankmeldung bis zur Erwerbsminderungsrente auf und hilft Ihnen etwas besser mit dieser meist lebensveränderten Situation zurecht zu kommen. Was muss ich genau tun um alle meine Ansprüche zu realisieren? Briefe von der Krankenkasse ? was muss ich beachten und was bedeuten die Begriffe wie ?Dispositionsrecht" und ?Einschränkung der Erwerbsfähigkeit"? Kann mich die Krankenkasse in Rente schicken? Diese und viele Fragen mehr beantwortet unsere Referentin anhand von Praxisbeispielen.

1 Termin(e)

Mittwoch, 17:30 Uhr

Sonstiges Merkmal
rollstuhlgerecht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
20.03.24 17:30 - 19:45 Uhr Abends
Mi.
13  Kanalstr. 3
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
20.03.2024 von 17:30 bis 19:45 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren