Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26.025 Weiterbildungskursen von 672 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Flow & Slow Yoga

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Flow & Slow Yoga
Diese Yogastunden sind ein Mix aus Yogaelementen aus dem eher statischen Hatha Yoga, aus gentle Hatha Flows und releasing Yin Yoga/Yin Yogatherapie.
Die Asanas im Hatha Yoga werden im langsamen Wechsel achtsam ausgeführt, individuell und immer mit dem Fokus auf anatomisch präzise, gesunde Ausrichtung. Die Atmung erfolgt synchron mit der Bewegung. Auf das kraftvolle Halten erfolgt eine kurze Lockerungs- und Entspannungsphase.
Fließendere Yogasequenzen, wie z.B. der Sonnengruß, verbinden einzelne Asanas in leichter Dynamik zu einem körperaktivierenden Flow.
Den Abschluss der Yogastunden bilden passive, meditative Yin Yogaübungen, die im Sitzen oder Liegen etwa 3 Minuten ohne Muskelanspannung gehalten werden. Der Atem fließt frei. Ein Kissen, eine Decke oder Yogablöcke unterstützen die Positionen. Regelmäßiger Yin Yoga löst Faszienverklebungen, wirkt auf innere Organe, entspannt, lässt los und bringt Körper und Geist in Balance.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Socken, Yogamatte, Kissen und/oder Decke, Yogablöcke (wenn vorhanden).

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
25.04.24 - 04.07.24 17:15 - 18:30 Uhr Abends
Do.
67  Gaustraße 20
55411 Bingen
D

max. 8 Teilnehmer

VHS - Gaustr. 20 - Raum 32

Referent/in: Claudia Alt

Treffen: 8

Weitere Infos vom Anbieter

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren