Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.544 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Berge ? Die Höchsten der 16 Bundesländer und mehr

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Multivisionsshow

Veranstaltung in Kooperation mit dem Deutschen Alpenverein, Sektion Speyer.
Andreas Eller spannt in seiner neuen Multivisionsshow den Bogen von den kleinen Erhebungen im Norden und Osten Deutschlands, über den Fichtelberg in Sachsen, den Brocken in Sachsen-Anhalt und die Wasserkuppe in Hessen bis zu weiteren Bergen in der Mitte und im Westen des Landes. Weiter geht es auf den Feldberg im Südwesten von Baden-Württemberg und auf den höchsten Berg Deutschlands, die 2.962 Meter hohe Zugspitze im südlichen Bayern. Alle sogenannten ?16 Summits?, die jeweils höchsten Gipfel der deutschen Bundesländer hat Andreas 2019 bestiegen.
Weiter geht es über die Nordwestseite auf den Gipfel des Mont Blanc, mit 4.810 Meter der höchste Berg der Alpen. Der Jbel Toubkal in Marokko ist mit 4.167 Meter der höchste Berg im Nordwesten Afrikas, von dort blickt Andreas auf den Hohen Atlas. Der Höhepunkt ist dann die Besteigung des ?Schwarzen Steines?, des 5.675 Meter hohen Kala Patthar im Südosten Nepals, der Traumblick auf den Mount Everest.
Eintritt an der Abendkasse: 8,00 ?

1 Termin(e)

Montag, 19:00 Uhr

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren