Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.760 Weiterbildungskursen von 650 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Arthrose in Knie und Hüfte ?

Inhalt

Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein neues Gelenk?

Arthrose stellt in unserer immer älter werdenden Gesellschaft ein großes Problem dar. Die konservativen Möglichkeiten sind begrenzt, Betroffene leiden oft viele Jahre darunter. In einem 45-minütigen Vortrag informiert Dr. med. Martin Sturm über dieses wichtige Thema und steht für Fragen im Anschluss gerne zur Verfügung. Der Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie spezielle Unfallchirurgie ist Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer.
Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich!

1 Termin(e)

Montag, 17:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
26.02.24 17:00 - 18:30 Uhr Abends
Mo.
kostenlos Bahnhofstr. 54
67346 Speyer
Deutschland

Termine:
26.02.2024 von 17:00 bis 18:30 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren