Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.481 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

La stranezza

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Komödie von Roberto Andò (2022) ? OV mit ital. UT

mit Toni Servillo, Salvo Ficarra, Valentino Picone
Luigi Pirandello, späterer Gewinner des Literaturnobelpreises, kehrt 1921 nach Sizilien zurück, um den 80. Geburtstag seines Mentors Giovanni Verga zu feiern. Durch den plötzlichen Tod seines einstigen, von ihm sehr geliebten Kindermädchens verzögert sich seine Rückreise. Bei den Vorbereitungen zur Beerdigung lernt Pirandello die beiden Totengräber Sebastiano und Onofrio kennen, die ihn in ihre Amateurtheater-Gruppe einladen. Angeregt durch die Begegnung mit den unterschiedlichen Schauspielern beginnt Pirandello über Theater zu reflektieren. Seine Fantasie entzündet sich dabei an neuen Ideen, die ihm auch in Form von Erscheinungen begegnen. Stück für Stück tritt hierbei Pirandellos Inspiration für sein größtes Meisterwerk zutage: ?Sechs Personen suchen einen Autor?.
Der Film bietet einen zugänglichen und unterhaltsamen Einblick in das Universum eines der großen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. (103 Min.)
Eine Anmeldung ist erforderlich!

1 Termin(e)

Donnerstag, 19:30 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
22.02.24 19:30 - 21:15 Uhr Abends
Do.
kostenlos Bahnhofstr. 54
67346 Speyer
Deutschland

Termine:
22.02.2024 von 19:30 bis 21:15 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren