Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.760 Weiterbildungskursen von 650 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Leitern und Tritte prüfen - Fortbildung für befähigte Personen

Inhalt

Zielgruppe: Personen, die zur "Befähigten Person zum Prüfen von Leitern und Tritten" benannt sind.

Voraussetzungen: Befähigte Personen/Sachkundige, die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit Prüfaufgaben betraut sind.

Grundlage:- Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) - Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) - Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) Information 208-016 - Verein Deutscher Ingenieure (VDI) 4068 Blatt 1 und Blatt 3

Gültigkeit:3 Jahre

Unfallvermeidung steht beim Arbeitsschutz an erster Stelle. Die sog. „Befähigten Personen“ zum Prüfen von Leitern und Tritten sollten regelmäßig ihre Kenntnisse aktualisieren. Die DEKRA Akademie bietet Ihnen mit diesem Seminar eine praxisorientierte Fortbildung an, in der Ihre Kenntnisse aufgefrischt und aktualisiert werden.

Die Fortbildung wird in Form eines Workshops (Theorie und Erfahrungsaustausch) abgehalten: - Überblick über aktuelle Vorschriften und technische Regeln - Betriebssicherheitsverordnung / Arbeitsstättenverordnung / Arbeitsstättenrichtlinie - Regelwerk der gesetzlichen Unfallversicherung - Anforderung und Risiken im betrieblichen Alltag - Aktuelle Änderungen in Regelwerken - Sicherheitstechnische Bewertung und Prüfpraxis Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern

Mindestteilnehmerzahl: 4

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
15.03.24
Fr.
285  Am Wasserturm 5
56727 Mayen

max. 15 Teilnehmer

Kursort: DEKRA Akademie GmbH Mayen
Terminhinweis:
1 Tag
Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung .­.­.­

19.07.24
Fr.
s.o.
285  s.o.

max. 15 Teilnehmer

Kursort: DEKRA Akademie GmbH Mayen
Terminhinweis:
1 Tag
Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung .­.­.­

16.12.24
Mo.
285  s.o.

max. 15 Teilnehmer

Kursort: DEKRA Akademie GmbH Mayen
Terminhinweis:
1 Tag
Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung .­.­.­

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren