Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.544 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kurzexerzitien mit Bibel-Art-Journaling - Gottes Wort kreativ entdecken

Inhalt

Mit Farbe, Pinsel, Stempel, Washi-Tape und Kalligraphie-Stift arbeiten wir aus den Bibeltexten die Frohe Botschaft heraus wie wir sie lesen und verstehen. Der Rückzug ins Schweigen und Impulsfragen helfen uns, intensiv einer ausgewählten Schriftstelle zu begegnen. Deren aktuelle Zusage für uns und/oder unsere inneren Resonanzen auf den Text halten wir gestalterisch auf einem Textblatt fest. Freude am kreativen Tun, Lust am Experimentieren mit Farbe und Verweilen beim
Bibeltext verbinden sich im „Bible Art Journaling“ (persönliches Kreativ-Bibel-Tagebuch). „Bible Art Journaling“ ist eine spielerische Weise, sich mit Gottes Wort auseinanderzusetzen. Mit Farben und Formen, Bildern und Mustern wird gestaltet und festgehalten, was einen berührt, erfreut, überrascht in der Meditation.
Eingeladen sind alle, die etwas Neues ausprobieren und sich Bibeltexte persönlich-existenziell aneignen möchten in Ignatianischer Schriftbetrachtung und Gebet sowie im
Kreativ-Sein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Das Kreativ-Material wird bereitgestellt! Wer mag bringt seine Lieblingsstifte mit. Im Kurs wird durchgehend geschwiegen. Es gibt persönliche und gemeinsame Gebetszeiten, Leibwahrnehmungsübungen und die Möglichkeit zum persönlichen Begleitgespräch

Dozent/in: Katrin Gergen-Woll

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
03.03.24 - 08.03.24 18:00 - 10:30 Uhr WE Wochenende
Fr. und So.
634 
inkl. ÜN + VP / (erm. Preis: 508 €)
Pallottistr. 3
56179 Vallendar



Infos vom Anbieter

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren