Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.468 Weiterbildungskursen von 669 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Erfolgreiches Social Media mit KI-Unterstützung

Inhalt

Social Media ist in der Zukunft angekommen! Entdecken Sie die Möglichkeiten von Social-Media-Marketing im digitalen Zeitalter. Tauchen Sie ein in die spannende Welt der künstlichen Intelligenz und nutzen Sie die KI-Power für Ihre tägliche Social-Media-Arbeit.

Im Workshop erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe intelligenter Tools und Technologien Ihre Social-Media-Präsenz optimieren können. Lernen Sie, wie Sie effektiv zielgerichtete Inhalte erstellen, Posting-Strategien entwickeln und die Interaktion mit Ihrer Zielgruppe auf ein neues Level heben. Für diesen Workshop benötigen Sie keine KI-Erfahrung, Sie bekommen eine Einführung ins Prompting.- Social Media neu denken!

  • Künstliche Intelligenz verstehen und für die eigenen Zwecke nutzen
  • Die Vorteile von KI nutzen
  • Ganz neue Möglichkeiten: Inspiration bei der Contenterstellung
  • Zeitsparend und effektiv arbeiten
    Voraussetzung: - Grundlegende Social-Media-Kenntnisse
  • Grundkenntnisse Marketing
  • Grundverständnis von KI
  • Grundkenntnisse EDV und Online
  • Technologieoffenheit
  • Interese an Innovation

    Ansprechpartner: Jennifer Johnson
    Telefon: +49.261.3047132
    Fax: +49.261.3047123
    Email: johnson@ihk-akademie-koblenz.de

    Teilnahmebescheinigung
Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
28.09.24 08:30 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
510  Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 12 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 6

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren