Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.578 Weiterbildungskursen von 647 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kita-Assistenz

Inhalt

In Deutschland gibt es bundesweit einen Mangel an pädagogischen Fachkräften. Oft haben diese somit im Kita-Alltag nicht die Zeit, sich ausreichend um ihre eigentlichen pädagogischen Aufgaben zu kümmern. Die Kita-Assistenz kann hier helfen und entlasten: Denn sie kümmert sich um alle nicht-pädagogischen Belange, hilft bei Mahlzeiten, Körperhygiene und organisatorischen Dingen. Sie kennt sich in Grundlagen der Pflege und bei rechtlichen Rahmenbedingungen aus und weiß, wie der Kita Alltag-organisiert ist. Zudem verfügen Kita-Assistenten über pädagogische Grundlagen, haben ein Händchen für den Umgang mit Kindern und generell Freude im Umgang mit Menschen.

Auch in Teilzeit möglich

Kursinhalte
Berufsbild; Rollen und Aufgaben: Kinderpflege als Beruf Das Wesen Kind – Menschenbild und Haltung Grundlagen der Erziehung, Erziehungsstile Kindliche Entwicklungsphasen, Persönlichkeitsentwicklung, Sozialkompetenz erlernen Kommunikation, Gesprächsführung Rechtliche Grundlagen Medienkompetenz Säuglingskunde Gesundheit Ernährung und Hauswirtschaft

Zielgruppe
Angesprochen sind Arbeitssuchende genauso wie Berufstätige, Personen ohne oder mit anderem Berufsabschluss, Interessenten an Teilzeitjobs oder zum Beispiel besondere Berufsgruppen wie (ehemalige) Soldaten.

Anforderungen
Vorausgesetzt wird Interesse an Pädagogik und am Umgang mit (kleinen) Menschen. Bei der späteren Anstellung (noch nicht bei Kursteilnahme) muss ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne Einträge vorgelegt werden. Außerdem wird für eine Anstellung oft auch ein mittlerer Schulabschluss (min. Hauptschulabschluss) gefordert.

Perspektiven
Kita-Assistenten werden zur Unterstützung der Pädagogen in Kindertageseinrichtungen dringend gesucht. Je nach Bundesland ist anschließend eine Ausbildung zum:zur Erzieher:in möglich.

Abschluss
Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV, Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) i
Sonstiges Merkmal
Kita-Helfer/in (für Menschen mit Behinderungen)
rollstuhlgerecht

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren