Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.481 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Java Webprogrammierung

Inhalt

Java ist, neben C++ und C#, eine der wichtigsten höheren, objektorientierten Programmiersprachen. Die Java Enterprise Edition (Java EE) ermöglicht es, serverbasierte Anwendungen mit Java zu erstellen, auf die dann mit einem Webbrowser zugegriffen werden kann. Ähnlich zu PHP liegen die Quelltexte hier auf dem Server und sind für den Anwender nicht einsehbar.
In diesem Grundkurs wird nach einem Überblick über die zentralen Konzepte der Java Enterprise Edition auf die Themen JavaServerPages (JSP) und Server Applets (Servlets) eingegangen.

Kursinhalte:
Überblick über zentrale Konzepte Java Enterprise Edition (JEE)
Web Deployment Descriptor
JavaServer Pages (JSP)
Vordefinierte Variablen
Direktiven
Arbeiten mit Sessions
Server Applets (Servlets)
Lebenszyklus
Vergleich zu JSP
Cookies / Session
Servlet-Filter

Zielgruppe:
Das Bildungsangebot richtet sich an Entwickler, die bereits gute Kenntnisse in Java haben und nun die serverseitige Programmierung mit Java erlernen wollen.

Anforderungen:
Gute Deutschkenntnisse, erweiterte Kenntnisse in der Programmierung sowie in der Objektorientierung werden vorausgesetzt. Teilnehmende sollten sich zudem grundlegend mit HTML auskennen.
Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Perspektiven:
Java-Kenntnisse werden inzwischen bei Programmierern vorausgesetzt. Und auch für Entwickler, die in der Vergangenheit im Großrechner-(Host) Bereich mit Sprachen wie RPG oder Cobol gearbeitet haben, sind Java-Kenntnisse sehr nützlich, da es hier mittlerweile Schnittstellen zu Java gibt und alte Cobol-Programme in Java neu geschrieben oder durch zusätzliche Java-Programme ergänzt werden.

Durch die Teilnahme an der Weiterbildung erwerben Sie umfassende Kenntnisse der serverseitigen Programmierung mit Java. Damit erweitern Sie Ihr Tätigkeitsprofil und Ihre Einsatzmöglichkeiten, wodurch sich für Sie vielfältige neue Karrierechancen auf dem zukunftssicheren IT-Arbeitsmarkt ergeben.

Abschluss:
Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV, Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) i
Sonstiges Merkmal
rollstuhlgerecht

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren