Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.817 Weiterbildungskursen von 651 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Adobe® Illustrator®

Inhalt

Adobe® lllustrator® ist weltweit das führende professionelle Programm zum vektorbasierten Zeichnen für Logoerstellung, Comicerstellung, Druckvorlagenerstellung (z.B. Flyer mit Anfahrtsskizzen), für die animierte Ausgabe auf Basis einer swf-Datei, zum Konstruieren dreidimensionaler Ergebnisse uvm.

Auch in Teilzeit möglich

Kursinhalte:
Überblick über Adobe Illustrator
Oberfläche, Werkzeuge, Bibliotheken
Pfade zeichnen, editieren
Farben, Verläufe, Verlaufsgitter
Farbfeldbibliothek, Verlaufstechniken
Bibliotheken, Blendenfleckenwerkzeug
Objekte füllen, editieren
Plakatwerbung, Vektorisieren
Interaktiv nachzeichnen, interaktiv malen u. auswählen
Schnittmaske, Pathfinder
Pfade erstellen und bearbeiten
Textarten, Texteffekte
Punkttext, Flächentext, Pfadtext

Zielgruppe:
Dieser Kurs ist geeignet für Marketingfachleute, Architekten, Grafiker und Designer für Print und Web, Werbeagenturen, Druckereien, Werbeabteilungen größerer Firmen, Mode- und Textildesigner, Industriedesigner, Produkt- und Verpackungsdesigner.

Anforderungen:
Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs.

Perspektiven:
Mit dem Erlernen dieses Programms haben Sie die besten Voraussetzungen, sich in den verschiedenen Bereichen des grafischen Gewerbes zu etablieren.

Abschluss:
Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV, Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) i

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren