Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.407 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Zertifizierte:r Lohnbuchhalter:in mit Datev und SAP

Inhalt

Lohnbuchhalter:innen müssen neben den eigentlichen Berechnungsgrundlagen für Bezüge eine Vielzahl an gesetzlichen Vorschriften kennen, die das Arbeitsverhältnis betreffen. Dabei ist die Lohnbuchhaltung immer mit der Finanzbuchführung einerseits und der Personalverwaltung andererseits verknüpft. Das wichtigste Werkzeug von Lohnbuchhalter:innen ist eine datenbankgestützte Anwendungssoftware, in der sie die Abrechnung durchführt und die Daten an die Finanzbuchhaltung weitergibt. Diese Software erfüllt auch die Meldepflichten an Finanzämter und Sozialversicherungsträger und bildet die Prozesse der Personalverwaltung des Unternehmens ab. Mit der Qualifikation als ‚Zertifizierte:r Lohnbuchhalter:in mit Datev und SAP‘ sind Sie für die verantwortungsvolle Aufgabe gerüstet.

Kursinhalte:
Grundlagen der Personalorganisation und -verwaltung Theorie der Lohn- und Gehaltsabrechnung Rechtlichen Grundlagen der Vergütung und Besteuerung Praxis der Lohn- und Gehaltsabrechnung mit DATEV vom Anlegen der Stammdaten bis hin zu Abrechnungen, Meldungen, Korrekturen, Berichten, Jahresmeldungen u.v.m. Ausgewählte besondere Lohnarten und Sonderfälle Beschäftigung besonderer Personengruppen Besondere Beschäftigungsverhältnisse Gründliche Systemeinführung in SAP und inkludierte SAP Foundation-Level-Prüfung Nachfolgende Einführung in die Personalabrechnung mit SAP

Zielgruppe:
Das Angebot richtet sich an Personen, die eine kaufmännische Ausbildung oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung haben und eine verantwortende Stellung in der Lohnbuchhaltung eines Unternehmens oder Beratungsbüros anstreben.

Anforderungen:
Neben einem allgemeinbildenden Schulabschluss SEK I (Sekundarstufe I) und guten Deutschkenntnissen sind Grundkenntnisse in PC-Bedienung und Kenntnisse in den Office-Programmen (MS-Word und Excel) sowie Grundkenntnisse im Rechnungswesen erforderlich.

Perspektiven:
Die Lohn- und Gehaltsabrechnung bzw. Lohnbuchhaltung ist in jedem Unternehmen eine wichtige Aufgabe. Der Arbeitsmarkt erstreckt sich somit branchen- und regionsübergreifend. Lohnbuchhalter:innen sind sowohl in Unternehmen als auch in Beratungsbüros gefragt.

Abschluss:
SAP® Foundation Level Zertifikat (nach bestandener Prüfung) & trägerinternes Zertifikat bzw. Teinahmebescheinigung

Zertifikat
SAP Zertifikat (für Anwender oder Berater) i
Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV, Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) i
Sonstiges Merkmal
Lohnbuchhalter/in [privatrechtlich] i
rollstuhlgerecht

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren