Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.817 Weiterbildungskursen von 651 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kochen mal ganz unkompliziert ?

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

für Kochneulinge im Ü60-Alter

Die heutige Zeit stellt unsere Gesellschaft vor ?neue? Herausforderungen. Wie kann ich mich ausgewogen und bewusst ernähren, obwohl ich in meinem Leben niemals das Kochen erlernt habe? In unserem dreiteiligen Kurs bekommen Sie Tipps und Tricks an die Hand gelegt, mit denen Sie sich genussvoll und umfassend selbst versorgen können. Von Frühstück, über Mittagstisch, bis hin zum Abendessen bekommen Sie Anleitungen, die mit einfachsten Mitteln für Jede*n umsetzbar sind. Hierbei nehmen wir uns an jedem Kurstag einer dieser drei Hauptmahlzeiten an, kreieren zusätzlich kleine Zwischenmahlzeiten und schauen, wie man daraus ähnliche Gerichte zaubern kann, ohne sich zusätzliche Arbeit zu machen.
Die Inhalte können im Kursverlauf auf spezielle Wünsche angepasst werden.
Die Lebensmittelkosten von 54,00 ? sind direkt beim Dozenten zu bezahlen.
Bitte mitbringen: ein Geschirrhandtuch, ein spitzes Messer, Behälter für Kostproben und einen Müllbeutel.

3 Termin(e)

Mittwoch, 18:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
14.02.24 - 28.02.24 18:00 - 21:30 Uhr Abends
Mi.
38  Fritz-Ober-Str. 3
67346 Speyer
Deutschland

Termine:
14.02.2024 von 18:00 bis 21:30 Uhr
21.02.2024 von 18:00 bis 21:30 Uhr
28.02.2024 von 18:00 bis 21:30 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren