Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.929 Weiterbildungskursen von 621 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Keramik erleben - Modellieren mit Ton

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Keramik erleben - Modellieren mit Ton
Keramik erleben - Modellieren mit Ton

Im Rahmen unserer gemeinsamen Abende lernen Sie die handwerklichen, technischen und gestalterischen Grundlagen im Umgang mit dem vielseitigen Werkstoff Tonerde kennen. Es werden allgemeine Materialkenntnisse vermittelt sowie die verschiedenen Aufbautechniken und das farbige Gestalten mit Glasuren und Tonengoben erläutert. Ihre individuellen Gestaltungsideen und deren materialgerechte Umsetzung werden im Vordergrund stehen. Die Tonkurse eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Weiße und rote Tonerde sind im Preis enthalten.
In den Modellierkursen dürfen lediglich die Gegenstände gebrannt und glasiert werden, welche die Teilnehmerinnen während der Kurstermine anfertigen!

Abholung der fertigen Werke am 20.06.2024

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
13.04.23 - 29.06.23 16:45 - 19:00 Uhr Nachmittags
Do.
81  Franz-Burkard-Str. 2-6
55411 Bingen
D

max. 10 Teilnehmer

GS Burg Klopp - Junge Kunstwerkstatt

Referent/in: Martina Gaul

Treffen: 7

Weitere Infos vom Anbieter

11.09.23 - 27.11.23 19:00 - 21:15 Uhr Abends
Mo.
81  s.o.

max. 10 Teilnehmer

GS Burg Klopp - JKW - Haus B-2.OG-17

Referent/in: Martina Gaul

Treffen: 7

Weitere Infos vom Anbieter

05.10.23 - 14.12.23 16:45 - 19:00 Uhr Nachmittags
Do.
105  s.o.

max. 10 Teilnehmer

GS Burg Klopp - JKW - Haus B-2.OG-17

Referent/in: Martina Gaul

Treffen: 7

Weitere Infos vom Anbieter

04.04.24 - 06.06.24 16:45 - 19:00 Uhr Nachmittags
Do.
s.o.
105  s.o.

max. 10 Teilnehmer

GS Burg Klopp - JKW - Haus B-2.OG-17

Referent/in: Martina Gaul

Treffen: 7

Weitere Infos vom Anbieter

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren