Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.433 Weiterbildungskursen von 668 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Product Management Program

Inhalt

Lehrgangsziel:
Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten zur Einführung in die beruflichen Anforderungen eines Junior Produktmanagers

Abschluss: Abschlusszertifikat

Teilnahmevoraussetzungen:
Keine speziellen Voraussetzungen notwendig |Technische Voraussetzungen: Laptop oder Computer (mac0S, Linux oder Windows 0S) mit Webcam und Mikrofon und folgenden Hardware-Anforderungen: Mindes-RAM: 4 GB, freier Speicherplatz: 5 GB, Betriebssystem: mac0S 10.9; Windows 7 oder 10; Linux RHEL 6/7 | Sprachkenntnisse: Englischsprachkenntnisse auf dem Niveau B2

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
Keine Prüfung vorgesehen

Lehrgangsinhalte:
Die Rolle des Produktmanagers, Einführung in das Produktanforderungsdokument, Agilität: Einführung in Scrum und Kanban, Benutzer- und Marktforschung, Backlog-Priorisierung, Entwurf, Prototypen und MVPs, Team-Ausrichtung, Verständnis der Unternehmensvision, Verstehen Ihrer Stakeholder und Entscheidungsträger, Verständnis für Ihr Produkt, Produktprinzipien erstellen, Projektzeitpläne und -budgets aufeinander abstimmen, Erstellen einer Produkt-Roadmap, Durchführen wertvoller Forschung, Organisation von Forschung und Daten, effektive Analyse durchführen, Informationen artikulieren, Generierung und Priorisierung von Ideen, Definieren von Produktlösungen, Definition der PM-Rolle während der Produktvalidierung, Prototyping & Testen, Entwerfen von Iterationen & Benutzer-Feedback, Entwicklung von MVPs und PoCs, Fertigstellung Ihrer PRDs, effektives Management während der Entwicklung, Stakeholder und Teams aufeinander abstimmen, Erfassen von Produktmetriken, Vorbereitungen für die Produkteinführung, Zusammenstellung der Validierung nach der Markteinführung, Zusammenstellung von Produktsicherheitsmaterial

- Lehrgangsmaterial:

Digitale Dokumente

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 5 Monate, gesamt 419 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 19,5 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • Digitale Dokumente

Begleitender Unterricht: Ist nicht vorgesehen

  • Nah-Unterricht: 0 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 7426022

Unterrichtsart
Fernunterricht i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend Fernunterricht 5900 
5 Raten zu 1180 EUR
Fernunterricht

5 Monate

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren