Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.688 Weiterbildungskursen von 617 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Bachelor - Pflege

Pflege B.Sc.

Inhalt

Lehrgangsziel:
Prüfung zum Bachelor of Science im Studiengang Pflege

Abschluss: Bachelor of Science

Teilnahmevoraussetzungen:
Hochschulzugangsberechtigung oder eine abgeschlossene mind. 2-jährige Berufsausbildung und mind. 3 Jahre Berufspraxis und Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
siehe Prüfungsordnung der Hochschule

Lehrgangsinhalte:
Pflege studieren - zu pflegende Menschen in der Bewegung und Selbstversorgung unterstützen, Verständigungsorientiert kommunizieren, Gesundheit fördern und präventiv handeln, Menschen in kurativen Prozessen pflegerisch unterstützen und Patientensicherheit stärken, In Akutsituationen sicher handeln, Rehabilitatives Pflegehandeln im interprofessionellen Team, Menschen in kritischen Lebenssituationen und in der letzten Lebensphase begleiten, Menschen in der Lebensgestaltung lebensweltorientiert unterstützen, Entwicklung und Gesundheit in Kindheit und Jugend in Pflegesituationen fördern, Menschen mit psychischen Gesundheitsproblemen und kognitiven Beeinträchtigungen personenzentriert und lebensweltbezogen unterstützen; Methodik: Wissenschaftlich arbeiten - professionell kommunizieren und präsentieren: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Projektmanagement, Kommunikation, Visualisieren, Präsentieren und Moderieren; Modelle von Gesundheit und Krankheit in die Pflege einbeziehen, Qualitäts- und Prozessmanagement, Pflegewissenschaft: Theoriegeleitet pflegen, Pflegerecht, Pflegeforschung, Psychologie und Soziologie, Ethisch denken und handeln, Praxisanleitung: Anleitungsprozesse planen und gestalten; Wahlpflichtbereich: Palliative Care / Pflegeberatung und Case Management / digitalisierte Pflege / Human Resource Management / Pflegecontrolling; Bachelor-Thesis

- Lehrgangsmaterial:

Lehrbriefe, Fachliteratur / Lehrbücher, digitale Dokumente

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 18 Monate, gesamt 5379 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 69,5 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • Lehrbriefe, Fachliteratur / Lehrbücher, digitale Dokumente

Begleitender Unterricht: Vor-Ort-Seminare finden an 2 Tagen in Bremen statt

  • Nah-Unterricht: 16 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 1142422

Abschluss
Bachelor of Science (Studium) i
Unterrichtsart
Fernunterricht i
Fernstudium i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend Ganztägig Fernunterricht 8586 
18 Raten zu 477 EUR
Fernunterricht

18 Monate

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren