Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 16.832 Weiterbildungskursen von 644 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Adobe Photoshop CC 2023 - Einführungskurs

Inhalt

Modul I: Basistechniken

Adobe Photoshop stellt sich als Bolide unter den Bildbearbeitungsprogrammen dar.
Im Zentrum stehen zunächst non-destruktive Arbeitstechniken, die das Bildoriginal unverändert bestehen lassen. Danach richtet sich der Fokus auf eine verbindliche Reihenfolge von Arbeitsschritten - so etwa: globale Vorarbeiten, Helligkeits- bzw. Luminanz- und folgend Farb- bzw. Chrominanzkorrekturen sowie abschließend Scharf- und Weichzeichnungen. Grundlagen des Farbmanagements werden ebenfalls erörtert.

Adressiert werden ambitionierte Anwender*innen, die einen systematischen Einstieg in die Anwendung des Industriestandards Adobe Photoshop suchen. Spezifische Vorkenntnisse sind für eine Teilnahme nicht erforderlich.
Die Online-Veranstaltung ist auf ein hohes Maß an Interaktion zwischen den Teilnehmer*innen und dem Referenten ausgerichtet. Dazu stehen durchgängig ein textbasierter Chat sowie im Falle kleinerer Gruppen die Mikrofon-Funktion der eingesetzten Videokonferenz-Software ZOOM zur Verfügung.

Sie erhalten rechtzeitig vor Kursbeginn einen Link, über den Sie ganz einfach dem Online-Konferenzraum beitreten können. Sie benötigen einen Computer, Laptop oder Tablet sowie optional ein Headset oder Smartphone-Kopfhörer und eine WebCam.

Dieser Kurs findet in Kooperation mit der Förde-vhs statt. Ihre Anmeldedaten (Name, Vorname) werden daher dorthin weitergeleitet.

1 Termin(e)

Samstag, 14:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
06.05.23 14:00 - 17:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
31  Online
Deutschland

Termine:
06.05.2023 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Dozent: Herrn Thorsten H. Bradt
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren