Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17.155 Weiterbildungskursen von 621 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Digitale Kompetenzen - Check

Inhalt

In der modernen Arbeitswelt 4.0 sind digitale Grundkompetenzen gefordert. Jeder und jede, aber insbesondere Menschen, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder einem neuen Arbeitsplatz sind, müssen sich den „Neuen Medien“ und den damit verbundenen Herausforderungen der „Digitalisierung“ stellen, um am modernen Arbeitsleben teilzuhaben.

Im Einzelcoaching „Digitale Kompetenzen - Check“ führen wir jede teilnehmende Person in die Thematik sowie die Inhalte und Abläufe des Coachings inklusive Testverfahren individuell ein und erfassen die jeweilige persönliche Situation (digitaler Check-up). Wir beachten dabei, dass sich Vorwissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie die Bildungs- und Erwerbsbiografie von Personen, die sich in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt integrieren möchten, oftmals erheblich unterscheiden. Das Coaching hat die Zielsetzung, die Chancen der Teilnehmenden auf dem Arbeitsmarkt erheblich zu verbessern,

Wenn Sie einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter besitzen, dann ist die Teilnahme an diesem Coaching für Sie kostenlos.

Inhalt
Das Coaching, für das wir den Teilnehmenden leihweise mobile Endgeräte zur Verfügung stellen können, hat zwei Schwerpunkte:

1. Teil
Überblick über Ziele des Coachings, Ist-Situation Teilnehmende, Einführung und Erläuterung "Digitale Medien"
Testverfahren „Digitale Kompetenzen” (Online-Test), digitaler Check-up, Erfassung der Informations- und Datenkompetenz (Nutzung digitaler Medien, Bestandsaufnahme der vorhandenen Hard- und Software, Internetzugang, WLAN-fähige Endgeräte etc. sowie persönliche Rahmenbedingungen)

2. Teil
Testergebnis und Auswertung - Ableiten des persönlichen Kompetenzniveaus (Ausprägung der Kenntnisse, Fähigkeiten, Fertigkeiten und Begabungen auf Basis der Ergebnisse der Selbsteinschätzung und des Leistungsteils)
Empfehlungen / Einschätzung zu Folgeaktivitäten: Vorstellen und Besprechen geeigneter weiterer Vorgehensweisen, um digitale Kompetenzen für die Arbeits- und Lebenswelt auszubauen

Voraussetzungen
Das Coaching-Angebot richtet sich vorrangig an Arbeitslose oder Ausbildungs- und Arbeitsuchende, insbesondere Geringqualifizierte, die von (Langzeit-)Arbeitslosigkeit betroffen oder bedroht sind und erwerbsfähige Leistungsberechtigte.

Für die Teilnahme sind Deutschkenntnisse auf dem B2-Niveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) notwendig; Lese und Schreibkenntnisse müssen vorhanden sein.

Eine Förderung durch einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) ist möglich. Fragen Sie bitte Ihre*n Ansprechpartner*in in der Agentur für Arbeit oder im Jobcenter danach.

Abschluss
Die Auswertungsergebnisse (Test-Gutachten, Empfehlung zum weiteren Qualifizierungsbedarf oder der abgestimmten weiteren Vorgehensweise) werden der teilnehmenden Person in schriftlicher Form zur weiteren Nutzung überlassen.

Der*die Teilnehmende erhält eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung nach Euro-Schulen-Standard, auf der alle Inhalte aufgelistet sind.

Abschluss
Diätkoch/-köchin i
Förderungsart
Aktivierungsgutschein (Eingliederungshilfe) i
Unterrichtsart
Präsenzunterricht

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 10 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
01.03.23 - 31.03.23
Mi. und Fr.
kostenlos als Aktivierungsmaßnahme
Wallstr. 11
55122 Mainz
01.04.23 - 30.04.23 WE Wochenende
Sa. und So.
kostenlos als Aktivierungsmaßnahme
s.o.
01.05.23 - 31.05.23
Mo. und Mi.
kostenlos als Aktivierungsmaßnahme
s.o.
01.06.23 - 30.06.23
Do. und Fr.
kostenlos als Aktivierungsmaßnahme
s.o.
01.07.23 - 31.07.23
Mo. und Sa.
kostenlos als Aktivierungsmaßnahme
s.o.
01.08.23 - 31.08.23
Di. und Do.
kostenlos als Aktivierungsmaßnahme
s.o.
01.09.23 - 30.09.23 WE Wochenende
Fr. und Sa.
kostenlos als Aktivierungsmaßnahme
s.o.
01.10.23 - 31.10.23
Di. und So.
kostenlos als Aktivierungsmaßnahme
s.o.
01.11.23 - 30.11.23
Mi. und Do.
kostenlos als Aktivierungsmaßnahme
s.o.
01.12.23 - 31.12.23 WE Wochenende
Fr. und So.
kostenlos als Aktivierungsmaßnahme
s.o.

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren