Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17.242 Weiterbildungskursen von 621 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Einladung - Forum Bürgerkirche: Bundestagspräsident a.D. Dr. Wolfgang Thierse spricht in St. Gangolf

Inhalt

Einladung
Forum: Bürgerkirche: Bundestagspräsident a.D. Dr. Wolfgang Thierse spricht in St. Gangolf
Am Mittwoch, 01. März 2023, 19.00 Uhr, hält der ehemalige Bundestagspräsident und langjährig engagierte Katholik und früheres Mitglied des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Dr. Wolfgang Thierse, in der Markt- und Bürgerkirche St. Gangolf Trier einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema
"Demokratie in der Zeitenwende. Was hält unsere pluralistische Gesellschaft in dramatischer Veränderungszeit zusammen?"
Anließende besteht die Gelegenheit für Fragen, einen Austausch und die Diskussion. Die Diskussion wird moderiert von Katharina Zey-Wortmann, Leiterin der Katholischen Erwachsenenbildung, Fachstelle Trier. Zum Ausklang der Veranstaltung finden Gespräche bei einem Empfang mit Imbiss und Getränken statt.
Nach einem Vortragsabend mit Bundespräsident a.d. Christian Wulff im November 2022 ist dies die zweite Veranstaltung des Politischen Bildungsforums Rheinland-Pfalz der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. im Rahmen des "Forums Bürgerkirche St. Gangolf" zu aktuellen Grundsatzfragen von Demokratie, Staat, Gesellschaft und Kirche. Die Markt- und Bürgerkirche ist seit vielen Jahrhunderten ein Symbol für Glaube, christliche Werte und eine engagierte Stadtgesellschaft.
Weitere Informationen und den Anmeldebutton finden Sie unter www.kas.de/rp/thierse

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren