Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.375 Weiterbildungskursen von 625 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Der Vitalparcour in Hardert und seine Möglichkeiten

Inhalt

Fitness und Achtsamkeit im Einklang mit den körperlichen Möglichkeiten

Im Herbst 2022 wurde der Vitalparcour zwischen Rengsdorf, Hardert und Bonefeld neu gebaut und damit ein ehemaliger Trimm-Dich-Pfad wieder belebt. Die Teilnehmer*innen lernen die vielfältigen Möglichkeiten der am Biotop verfügbaren Geräte kennen, um diese nach Kursende eigenverantwortlich nutzen zu können.Die Stunde beginnt mit einem Aufwärmprogramm. In der Folge werden wir die Geräte für Kräftigungs- und Dehnübungen kennenlernen. Der Ausklang der Stunde findet mit Achtsamkeitsübungen im angrenzenden Wald statt. Ziel ist es, im Einklang mit den körperlichen Möglichkeiten (Anfänger und Fortgeschrittene) die Geräte und Stationen bestmöglich zu nutzen. Gleichzeitig stärkt die Bewegung und Entspannung in der Natur das Immunsystem und wirkt sich positiv auf die  Stressresilienz aus.Achtung: Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Bitte auf entsprechende Kleidung und stabile Turnschuhe achten. Bitte bei Kälte/Nässe auch an Handschuhe denken, da die Griffe kühl und rutschig sein können. Ggf. ein Getränk mitbringen.Treffpunkt: Bei den Glascontainern am Ende der Hauptstraße (Mittelstraße) Richtung Rengsdorf. Koordinaten: 50.516252 / 7.510158

4 Termin(e)

Mittwoch, 18:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19.04.23 - 10.05.23 18:00 - 19:00 Uhr Abends
Mi.
25  Mittelstraße
56579 Hardert
Deutschland

Termine:
19.04.2023 von 18:00 bis 19:00 Uhr
26.04.2023 von 18:00 bis 19:00 Uhr
03.05.2023 von 18:00 bis 19:00 Uhr
10.05.2023 von 18:00 bis 19:00 Uhr

Dozent: Frau Regine Heym
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren