Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17.155 Weiterbildungskursen von 621 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Selbstbehauptungstraining für Mädchen und Jungen

Inhalt

Altersgruppe 6 - 10 Jahren

Dieser Selbstbehauptungskurs hat es sich zum Ziel gesetzt, einen Beitrag dazu zu leisten, um Kinder "stark" zu machen. Doch was heißt das überhaupt? Ein starkes Kind weiß, was es will, was ihm guttut und was ihm schadet. Diese Selbstsicherheit ermöglicht es ihm, sich leichter zu distanzieren, es lässt sich nicht so leicht verführen egal ob es um Rauchen, Alkohol, Computerspiele oder falsche Versprechungen einer Person geht. Ausgewählte Ziele und Inhalte: Der Kursablauf ist für Kinder und Eltern transparentRollenspiele und Übungen dienen dem spielerischen Lernen und sollen auf keinen Fall Angst machen Berücksichtigung der Individualität jedes Einzelnen und der konkreten Lebenswelt der ZielgruppeAngebote zur Erweiterung der eigenen Handlungsstrategien auf der Basis individueller MöglichkeitenAufklärung über Gewalt und deren Folgen - Unsere Position ist klar: Die Verantwortung für die Tat ist und bleibt beim Täter, nicht beim OpferWahrnehmungsschulung, Schulung von Stimme und Körpersprache, der Umgang mit Konflikten sowie Selbstwertstärkung stehen inhaltlich im MittelpunktGeringer Anteil an Techniken zur Selbstverteidigung im KursKeine Leistungsabfrage/BewertungKeine Überraschungssituationen mit gefährlichen Anteilen (Live-Übergriff)Kein falsches Sicherheitsangebot: Es gibt keine 100%ige SicherheitDie Dozent*innen bringen beruflich wie privat passgenaue Erfahrungen und Kenntnisse mit, die sie im Team den Kursteilnehmenden mit auf den Weg geben möchten.Bitte mitbringen: Turnschuhe, Handtuch, große Flasche Wasser

4 Termin(e)

Samstag, 10:30 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
11.03.23 - 01.04.23 10:30 - 12:45 Uhr WE Wochenende
Sa.
60  Schulstr. 20
56269 Dierdorf
Deutschland

Termine:
11.03.2023 von 10:30 bis 12:45 Uhr
18.03.2023 von 10:30 bis 12:45 Uhr
25.03.2023 von 10:30 bis 12:45 Uhr
01.04.2023 von 10:30 bis 12:45 Uhr

Dozent: Herr Armin Denecke
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren