Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.847 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Reggio-Pädagogik

Inhalt

Online-Fortbildung für Erzieher*innen

Die Reggio-Pädagogik ist in den späten 60er Jahren des 20. Jahrhunderts im norditalienischen Reggio Emilia entwickelt worden und ist weltweit der in den letzten 30 Jahren am meisten beachtete und ausgezeichnete elementarpädagogische Ansatz. Er fasziniert durch:sein positives, optimistisches Bild vom Kind (das Kind als Konstrukteur seiner Entwicklung)seinen unmittelbaren Praxisbezug und seine Offenheit gegenüber neuen Erfahrungen und Erkenntnissendie Vielfalt seiner Elemente (von der Raumgestaltung bis zur Kooperation mit den Familien und der Öffentlichkeit)sein differenziertes, hochaktuelles Konzept von Bildung und Lernen (Konstruktivismus)Die Reggio-Pädagogik ist damit eine Antwort auf die neue Diskussion frühkindlicher Bildung. Sie stärkt die Professionalität der pädagogischen Fachkräfte und legt zugleich hohen Wert auf die Rolle der Familie.Diese praxisorientierte Fortbildung richtet sich an Erzieher*innen und Kitas, die die Reggio-Pädagogik in ihrpädagogisches Konzept aufnehmen möchten. Sie vermittelt eine moderne Philosophie und Praxis von Erziehung, die das Lernen der Kinder in den Mittelpunkt rückt. Pädagogische Fachkräfte qualifizieren sich für eine zukunftsweisende Elementarpädagogik, die auch auf Ihre Praxis übertragbar ist. Teilnehmer*innen können lernen, wie dieser humanistische Ansatz auch in ihrer Kindertagesstätte umsetzbar ist.Der Fokus liegt in dieser Grundlagenveranstaltung auf folgenden Themenfeldern:wie Kinder lernendas Bild vom KindBeobachtung als Beachtunglernen durch Projekte - das Herzstück der Reggio-PädagogikDie Reggio-Pädagogik ist weltweit der in den letzten 30 Jahren am meisten beachtete und ausgezeichnete elementarpädagogische Ansatz. Er fasziniert durch:sein positives, optimistisches Bild vom Kind (das Kind als Konstrukteur seiner Entwicklung)seinen unmittelbaren Praxisbezug und seine Offenheit gegenüber neuen Erfahrungen und Erkenntnissendie Vielfalt seiner Elemente (von der Raumgestaltung bis zur Kooperation mit den Familien und der Öffentlichkeit)sein differenziertes, hochaktuelles Konzept von Bildung und Lernen (Konstruktivismus)Die Reggio-Pädagogik stärkt die Professionalität der pädagogischen Fachkräfte und legt zugleich hohen Wert auf die Rolle der Familie.Diese praxisorientierte Fortbildung richtet sich an Erzieher*innen und Kitas, die die Reggio-Pädagogik in ihrpädagogisches Konzept aufnehmen möchten. Sie vermittelt eine moderne Philosophie und Praxis von Erziehung, die das Lernen der Kinder in den Mittelpunkt rückt. Der Fokus liegt in dieser Grundlagenveranstaltung auf dem Lernen durch Projekte, dem Bild vom Kind und wie Kinder lernen sowie auf der Beobachtung als Beachtung.

2 Termin(e)

Do, Fr, 10:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
02.03.23 - 03.03.23
Do. und Fr.
165  Online

Termine:
02.03.2023 von 10:00 bis 16:30 Uhr
03.03.2023 von 08:30 bis 16:00 Uhr

Dozent: Frau Heide Marie Syassen
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren