Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.882 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Französisch Konversation B1-a

Inhalt

Wenn Sie bereits über einige Vorkenntnisse im Französischen verfügen und diese Kenntnisse in einer angenehmen Atmosphäre vertiefen möchten, sind Sie in diesem Konversationskurs richtig.Über die DozentinNatalie Paffhausen ist französisch-Muttersprachlerin und unterrichtet seit 10 Jahren mit großer Leidenschaft diese wunderbache Weltsprache.Bitte machen Sie den Sprachentest auf der Homepage der kvhs, um Ihr Sprachniveau zu ermitteln.Lehrwerk: Materialien (Le Nouvel Observateur, Le Monde, Écoute) werden von der Kursleiterin mitgebracht. Für Kopien wird eventuell eine kleine Kostenumlage erhoben.

12 Termin(e)

Montag, 18:30 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
06.02.23 - 08.05.23 18:30 - 20:00 Uhr Abends
Mo.
99  Martinusstraße
53545 Linz
Deutschland

Termine:
06.02.2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr
13.02.2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr
20.02.2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr
27.02.2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr
06.03.2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr
13.03.2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr
20.03.2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr
27.03.2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr
03.04.2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr
17.04.2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr
24.04.2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr
08.05.2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr

Dozent: Frau Nathalie Paffhausen
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren