Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.929 Weiterbildungskursen von 621 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Lebendiges Französisch B1-e

Inhalt

Für Teilnehmende mit guten Vorkenntnissen

Sie haben früher einmal Französisch gelernt, aber es ist schon lange her? Jetzt haben Sie endlich Zeit, um Ihre Kenntnisse aufzufrischen und weiterzuentwickeln? dieser Kurs legt einen Schwerpunkt auf die Vermittlung einfacher aber effektive Satzbildung. So lernen Sie, sich einfach und auch in schriftlicher Form auszudrücken. Der inhaltliche Austausch in diesem praxisbezogenen Kurs erfolgt über Sitten und Gebräuche aus alltäglichen Lebenssituationen sowie geografische Besonderheiten des vielseitigen Landes.Zu besseren Einstufung können wir Ihnen erklären, dass der Kurs mit B1 e angegeben ist. Somit befindet sich der Kurs am Ende des Sprachniveaus B1. Erst mit Buchstabe e steht der Wechsel nach B2 a bevor.Die Inhalte des Kurses bauen auf den Inhalten des vorherigen Kurses auf und vertiefen diese.Lehrwerk: wird im Kurs bekanntgegeben.

8 Termin(e)

Mittwoch, 18:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
17.04.24 - 26.06.24 18:00 - 19:30 Uhr Abends
Mi.
74  Salentinstr. 1a
56626 Andernach
Deutschland

Termine:
17.04.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr
24.04.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr
08.05.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr
15.05.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr
05.06.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr
12.06.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr
19.06.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr
26.06.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren