Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.826 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Wertschätzende Kommunikation Orientiert an Marshall Rosenbergs GFK

Inhalt

Dieser Kurs gründet inhaltlich auf dem Handlungskonzept der ?Gewaltfreien Kommunikation? nach Marshall B. Rosenberg. Dieses Handlungskonzept soll es den Teilnehmenden ermöglichen, auf einer wertschätzenden und bewertungsfreien Ebene miteinander zu kommunizieren, ohne das Gegenüber zu gewissen Handlungsmöglichkeiten oder Herangehensweisen in bestimmten Situationen zu bewegen. Wertschätzende Kommunikation soll zu mehr Vertrauen sowie zu Kooperation im Alltag führen. Weiterhin sollen die Teilnehmenden gerne zum gegenseitigen Wohlergehen und Wohlbefinden beitragen und die Gefühle des Gegenübers anerkennen sowie entsprechend empathisch darauf reagieren. Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmenden einen Einblick in die vier Schritte dieser Kommunikationsart zu gewähren und auf diesem Hintergrund Strategien der Bedürfniserfüllung von beiden Gesprächspartnern zu vermitteln. Zusätzlich soll das Bewusste erleben von Situation und Kommunikation deutlich gemacht werden, um Konflikte frühzeitig beizulegen bzw. diese gar nicht erst aufkommen zu lassen. Mindestteilnehmerzahl: 6 PersonenHöchstteilnehmerzahl: 12 Personen

5 Termin(e)

Dienstag, 18:30 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
28.02.23 - 28.03.23 18:30 - 20:00 Uhr Abends
Di.
46  Heidenmauer 12
55543 Bad Kreuznach
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
28.02.2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr
07.03.2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr
14.03.2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr
21.03.2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr
28.03.2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr

Dozent: Herr Tim Schucht
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren