Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.407 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Autogenes Training

Inhalt

Kurs 4

Der Energiehaushalt vieler Erwachsener ist durch permanent wirkenden Stress häufig schon so geschwächt, dass sich Krankheiten eingestellt haben. Im Autogenen Training lernen Sie, in hektischen Situationen ruhig zu bleiben und kurze Pausen im Alltag für eine optimale Entspannung zu nutzen. Es ist leicht zu erlernen und überall anwendbar. Durch autogenes Training bekommen die Teilnehmer ein Mittel zur Selbsthilfe an die Hand, das wirkungsvoll Konzentration, Gelassenheit und innere Ruhe fördert. Neben dem praktischen Üben kommt auch die Theorie nicht zu kurz.

Bitte mitbringen: Isomatte, Wolldecke, Kissen, warme Socken und bequeme Kleidung.

Da der Kurs zertifiziert ist, wird bei 80%iger Teilnahme ein Teil des Betrags von der Krankenjkasse übernommen.
Kursraum Naturheilpraxis Sabine Wellmann

8 Termin(e)

Dienstag, 18:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
24.09.24 - 12.11.24 18:00 - 19:30 Uhr Abends
Di.
100  Driescheider Weg 27
57610 Altenkirchen
Deutschland

Termine:
24.09.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr
01.10.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr
08.10.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr
15.10.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr
22.10.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr
29.10.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr
05.11.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr
12.11.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren