Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.223 Weiterbildungskursen von 625 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Sprachförderung mit Digitalen Medien: Tablet, Roboter, Apps & Co. (Online-Kurs)

Inhalt

Sprachförderung mit Digitalen Medien: Tablet, Roboter, Apps & Co. (Online-Kurs)
Kinder erlernen das Sprechen durch die aktive Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt. Analoge Bücher, Bilder und Spiele fördern Kinder dabei in ihrer Sprachentwicklung, weshalb ihr Förderpotenzial unter Pädagogen längst anerkannt ist. Heute gehören neue, digitale Medien auch zur Lebenswelt der Kinder. Sie faszinieren die Kleinen und üben eine große Anziehungskraft auf sie aus. Oft sind die Kinder im Umgang mit diesen Medien jedoch passiv und konsumieren die Medieninhalte ohne dabei sprachlich aktiv zu werden. Dadurch kann die Sprachentwicklung negativ beeinflusst werden. In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie als pädagogische Fachkräfte die kreativen Potenziale der neuen Medien im Bereich der Sprachförderung erkennen können und sie so einsetzen können, dass die Sprachentwicklung der Kinder davon profitiert.
Weitere Schwerpunkte:

  • Welche Chancen bieten digitale Medien bei der Sprachförderung? Wo sind ihre Grenzen? Worin bestehen ihre Vor- und Nachteile?
  • Welche digitalen Medien eignen sich für die Sprachförderung im Kindergarten?
  • Verbindung vom analogen zum digitalen Lernen
  • Erzählkoffer, Roboter, Tablet, Apps und Co. - praktische Anwendungen
  • Einbezug der Eltern

Die Fortbildung findet online mit dem Videokonferenzsystem ?Zoom? statt.

2 Termin(e)

Mittwoch, 14:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
21.06.23 14:00 - 17:00 Uhr Nachmittags
Mi.
87  Online

Termine:
21.06.2023 von 14:00 bis 17:00 Uhr
21.06.2023 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Dozent: Frau Jelena Wagner
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren