Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.826 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Vive la France

Inhalt

Filmvorführung in französischer Sprache

"Vive la France" ist eine überzogene Komödie über zwei unbedarfte Ziegenhirten, die einen Anschlag auf den Eiffelturm verüben wollen. Die beiden kommen auf ihrer Tour von Korsika über Marseille bis Paris mit jedem Frankreich-Klischee in Berührung. Der Film wirkt wie eine Postkarte mit wunderschönen Eindrücken der verschiedenen Landschaften Frankreichs. Bräuche und Eigenheiten der Franzosen, begleitet von bekannten französischen Chansons (Brel, Trenet) und Trinkliedern führen humor- und liebevoll ein in die französische Lebensart.
Die Nachbesprechung findet unter fachlicher Begleitung mit typischen französischen Getränken und einem kleinen Imbiss statt.

Der Kurs findet mit finanzieller Unterstützung durch den Partnerschaftsverband Rheinland-Pfalz, in Kooperation mit dem Partnerschaftsbüro des Landkreises Mainz-Bingen und dem kommunalen Kino in Oppenheim statt.

1 Termin(e)

Freitag, 18:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
26.05.23 18:00 - 21:00 Uhr Abends
Fr.
5  Wormser Str. 49
55276 Oppenheim
Deutschland

Termine:
26.05.2023 von 18:00 bis 21:00 Uhr

Dozent: Frau Murielle Siroy-Wirth
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren