Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.526 Weiterbildungskursen von 618 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Wanderung zwischen Kurpfalz und Hessen

Inhalt

Panoramablicke, Odenwälder Idylle und Weinheimer Höhepunkte

Wir starten direkt an der Bergstraße in der Weinheimer Nordstadt. Ein Stück weit geht es entlang der Odenwaldbahn und danach auf dem Blütenweg hoch zur "Vogesenschau" mit schönem Blick über die Stadt. Wir folgen einem schmalen Pfad weiter auf den Höhenzug des Hirschkopfs mit dem gleichnamigen Aussichtsturm. An der Roth-Hütte wenden wir uns nach rechts und wandern durch die idyllische Landschaft des vorderen Odenwalds hinunter ins hessische Birkenau. Auf der anderen Seite des Orts geht es hinauf zum Wachenberg oberhalb von Weinheim. Wir genießen den Blick von der Wachenburg in die Rheinebene, steigen hinunter zur Ruine Windeck und weiter zur Weinheimer Altstadt. Von hier aus schlendern wir durch den Schlosspark und gönnen uns auf dem Marktplatz ein Eis. Nach dem Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof führt uns der letzte Abschnitt der Wanderung zurück zum Ausgangspunkt.

Die Wanderung hat eine Länge von knapp 14 km, die reine Wanderzeit beträgt etwas über vier Stunden. Entlang der Strecke gibt es Einkehrmöglichkeiten, aber wir empfehlen, etwas Proviant mitzunehmen.

Wir treffen uns auf dem Parkplatz vor der Gemeindehalle in Jugenheim und bilden Fahrgemeinschaften.

1 Termin(e)

Sonntag, 09:30 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
02.04.23 09:30 - 17:30 Uhr WE Wochenende
So.
kostenlos Schulstr.
55270 Jugenheim
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
02.04.2023 von 09:30 bis 17:30 Uhr

Dozent: Herrn Jochen Lichtenthäler
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren