Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.575 Weiterbildungskursen von 627 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Rechtschreibtraining - Computer & Internet - ESF+

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Passieren Ihnen manchmal Rechtschreibfehler, die Ihnen dann unangenehm sind? In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit verschiedenen Strategien zur Vermeidung von Rechtschreibfehlern. In einer entspannten Lernatmosphäre werden Unsicherheiten abgebaut und wir haben Spaß dabei! Auch die Grammatik wird aufgefrischt: Groß- und Kleinschreibung, -ss oder -ß, Kommaregeln, Getrennt- oder Zusammenschreibung sollen nicht mehr länger zu Unsicherheiten führen. Außerdem erlernen Sie den grundlegenden Umgang mit Computer und Internet. Sie lernen verschiedene Übungsprogramme kennen, so dass Sie am Computer selbständig Schreibübungen machen können. Der Kurs findet zweimal in der Woche statt: montags und mittwochs. Der Kurs ist kostenlos denn er wird kofinanziert von der Europäischen Union. Die Anmeldung ist nur nach einer Einstufungsberatung möglich. Auch geeignet für die Teilnehmer der Schulabschlusskurse! Auch der Einstieg in einen laufenden Kurs ist möglich!

Falls Sie sich noch nicht sicher sind oder weitere Information brauchen, rufen Sie uns an: Barbara Emmerich, Tel. 0631 / 362 58 22.

60 Termin(e)

Mo, Mi, 18:15 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
06.02.23 - 29.11.23 18:15 - 19:45 Uhr Abends
Mo. und Mi.
kostenlos Kanalstraße 3
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Termine:
06.02.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
08.02.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
13.02.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
15.02.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
22.02.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
27.02.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
01.03.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
06.03.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
08.03.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
13.03.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
15.03.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
20.03.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
22.03.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
27.03.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
29.03.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
12.04.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
17.04.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
19.04.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
24.04.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
26.04.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
03.05.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
08.05.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
10.05.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
15.05.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
17.05.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
22.05.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
24.05.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
12.06.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
14.06.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
19.06.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
21.06.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
26.06.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
28.06.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
03.07.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
05.07.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
10.07.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
12.07.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
17.07.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
19.07.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
04.09.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
06.09.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
11.09.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
13.09.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
18.09.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
20.09.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
25.09.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
27.09.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
02.10.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
04.10.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
09.10.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
11.10.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
30.10.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
06.11.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
08.11.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
13.11.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
15.11.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
20.11.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
22.11.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
27.11.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
29.11.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr

Dozent: Ulrich Hodapp
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren